30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Trägheitsmoment J – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Trägheitsmoment J

In diesem Video wollen wir uns das Trägheitsmoment (oder auch Massenträgheitsmoment) J ansehen. Das Trägheitsmoment verknüpft die Winkelbeschleunigung und das Drehmoment miteinander, und es gibt an, wie groß ein Drehmoment bei einer bestimmten Winkelbeschleunigung ist. Das Trägheitsmoment ist in den meisten Fällen schwer zu berechnen, und gilt immer nur bezüglich einer Drehachse. Nichts desto trotz lernst du die Formel zur Berechnung kennen. Außerdem zeigen wir beispielhaft für einige einfache Körper das Trägheitsmoment.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere das Trägheitsmoment.
Gib die Formeln für das Trägheitsmoment an.
Vergleiche die Trägheitsmomente der Körper.
Entscheide, ob es sich um ein einfach zu berechnendes Trägheitsmoment handelt.
Berechne das Trägheitsmoment.
Wende die Formeln zur Berechnung des Trägheitsmoments an.