30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

MHD-Generator – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung MHD-Generator

In diesem Video erfährst Näheres über den MHD-Generator (magneto-hydro-dynamischer Generator). In einem MHD-Generator nutz man Plasma zur Erzeugung von Energie. Plasma nennt man Gas, dessen Atome sich in Ionen und Elektronen geteilt haben. In einem MHD-Generator wird nun ein Plasmastrom durch ein Magnetfeld gelenkt. Dabei übt das Magnetfeld eine Kraft auf die geladenen Teilchen aus, wobei die Elektronen in eine und die Ionen in die andere Richtung abgelenkt werden. Dadurch werden Ladungen getrennt und es wird Spannung erzeugt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne die Eigenschaften eines Stoffes im Plasmazustand.
Gib die Umformung der Energie im MHD-Generator an.
Erkläre die Ionisierung.
Erläutere das Prinzip des MHD-Generators.
Nenne die Kennzeichen eines MHD-Generators.
Analysiere, warum Plasma im unserem Alltag nur selten vorkommt.