30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Isotherme Zustandsänderungen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Isotherme Zustandsänderungen

In diesem Video werden dir isotherme Zustandsänderungen erklärt (die z. B. in Dampfmaschinen, Verbrennungsmotoren und Autoklaven/Schnellkochtöpfen/Sterilisieröfen auftreten). Dabei wird der Erste Hauptsatz der Thermodynamik wiederholt und dann zur Beschreibung isothermer Zustandsänderungen angewandt. Zuletzt wird dir erläutert, was eine Isotherme ist und wie sie im p-V-Diagramm erscheint. Viel Spaß !

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, was der erste Hauptsatz der Thermodynamik besagt.
Beschreibe mit Hilfe des ersten Hauptsatzes der Thermodynamik isothermen Zustandsänderungen formelmäßig.
Entscheide, ob die beschriebenen Zustandsänderungen isotherm sind.
Interpretiere die Versuchsergebnisse von Boyle und Mariotte anhand des gezeigten p-V-Diagramms.
Benenne Beispiele, bei denen isotherme Zustände beziehungsweise isotherme Zustandsänderungen eine zentrale Rolle spielen.
Leite dir eine graphische Auswertung her, mit deren Hilfe du experimentelle Daten auf isotherme Zusammenhänge prüfen kannst.