30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Addition und Subtraktion von Bruchtermen 11:04 min

29 Kommentare
  1. Default

    Ich bin mir nicht ganz sicher ob das stimmt aber: Bei weg A haben wir ja 2 mal ( x hoch 2 - x ) würden dann nicht auch 2x hoch 2 rauskommen und nicht nur 2x weil das hoch zwei ja auch noch da sein muss ?

    Von Raeuber Kneissl, vor einem Tag
  2. Default

    Vielen Dank, weg A war sehr gut erklärt. Aber weg B war sehr kompliziert und unverständlich

    Von Lukas G., vor 4 Monaten
  3. Default

    Das Video hat mir sehr geholfen, alles zu verstehen.
    Danke ;)

    Von Alessia Ketessidis, vor 10 Monaten
  4. Default

    :)

    Von Noe K., vor 10 Monaten
  5. Default

    Echt gutes Video hab alles verstanden

    Von Noe K., vor 10 Monaten
  1. Felix

    @Bozena Fournier: Bitte beschreibe genauer, was du nicht verstanden hast. Gib beispielsweise die konkrete Stelle im
    Video mit Minuten und Sekunden an. Ich hoffe, dass wir dir weiterhelfen können.

    Von Martin B., vor 11 Monaten
  2. Default

    voll verwirrend

    Von Bozena Fournier, vor 11 Monaten
  3. Default

    gut echt toll hab alles verstanden. :] ;)

    Von Ken S., vor 12 Monaten
  4. Default

    Es wurde ja x hoch 2 -x ausgeklammert also x(x-1) aber wo kommt die 1 auf einmal her?

    Von Elora, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    gut!

    Von Andreamoriz, vor mehr als einem Jahr
  6. Felix

    @Iglotzbach: Bitte beschreibe genauer, was du nicht verstanden hast. Gib beispielsweise die konkrete Stelle im Video mit Minuten und Sekunden an. Bei umfangreicheren Fragen kannst du dich auch gerne an den Hausaufgaben-Chat wenden, der dir von Mo-Fr von 17-19 Uhr zur Verfügung steht.
    Ich hoffe, dass wir dir weiterhelfen können.

    Von Martin B., vor fast 2 Jahren
  7. Default

    Zu schwer erklärt... Verstehe nur XXX

    Von Iglotzbach, vor fast 2 Jahren
  8. Default

    es ist viel zu schwer klärt mit den ganzen x en

    Von Nici:D, vor fast 2 Jahren
  9. Default

    @Gymnastic Girl guck es dir nochmal an

    Von Nici:D, vor fast 2 Jahren
  10. Felix

    @Sabrina D.: Das x ist eine Variable, also ein Platzhalter für eine Zahl. Du kannst mit Variablen wie mit Zahlen rechnen und zum Schluss deiner Rechnung für x konkrete Zahlen einsetzen. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
    Bei weiteren Fragen hilft dir auch gerne der Hausaufgaben-Chat, der Mo-Fr von 17-19 Uhr verfügbar ist.

    Von Martin B., vor fast 2 Jahren
  11. Default

    was soll das x und so bedeuten? das hatten wir noch nicht!:-(

    Von Maria H., vor fast 2 Jahren
  12. Image

    hab es nicht verstanden

    Von :D :( :) ;) D:, vor etwa 2 Jahren
  13. Giuliano test

    @Bjungwirth:
    Ich kann dir leider deine Frage nicht genau beantworten, da mir nicht klar ist, was du meinst. Dein Term: 2/x-1 - 1x-x ist widersprüchlich aufgeschrieben. Was soll der zweite Term nach dem Minus bedeuten? 1x-x wäre einfach nur 0. Hast du vielleicht das „Geteilt“ (/) vergessen ? Bitte schreibe die genaue Aufgabe auf und welcher Term umgeformt werden soll. Dann werde ich dir gerne helfen. Du kannst du dich auch gerne mit deiner Frage direkt an unseren Fach-Chat wenden, der dir von Mo-Fr von 17 - 19 Uhr zur Verfügung steht.

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als 2 Jahren
  14. Image 843453 galleryv9 pwny

    und was ist bei 2/x-1 - 1x-x

    Von Bjungwirth, vor mehr als 2 Jahren
  15. Sarah2

    @ Puriya Familshahbaz: Nein, denn 2x+9/1-x kannst du nicht weiter kürzen. Du kannst ja nur Brüche kürzen, bei denen Zähler und Nenner Vielfach voneinander sind oder aus Produkten bestehen, die Vielfache von einander sind. Hier kannst du Zähler und Nenner nicht weiter zerlegen und kürzen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Von Sarah K., vor mehr als 2 Jahren
  16. Default

    Wenn ich das Ergebnis komplett kürze von 2x+9/1-x bekomme ich dann x+9 als gekürztes Endergebnis????

    Von Puriya Familshahbaz, vor mehr als 2 Jahren
  17. Default

    hey ja, ich habs mittlerweile verstanden danke :)

    Von Florian Hamann, vor fast 3 Jahren
  18. Giuliano test

    @Florian Hamann:
    Ich bin mir nicht ganz sicher, was du genau meinst. Ich versuche deine Frage aber trotzdem zu beantworten.
    1 ist nicht gleichbedeutend mit 1*x.
    Einfach nur x ist gleichbedeutend mit 1*x, weil man der Einfachheit und Übersicht halber das "1*" vor jeder Variablen weglässt. Genauso verhält es sich auch mit einem Minus vor einer Variablen.
    -x ist gleichbedeutend mit (-1)*x.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor fast 3 Jahren
  19. Default

    ist 1 gleichbedeutend 1*x ?

    Von Florian Hamann, vor fast 3 Jahren
  20. Default

    2 * (x^2 - x) + 1 * (x - 1) =
    = 2 * x(x - 1) + 1 * (x - 1)

    Es wurde also (x^2 - x) faktorisiert (zerlegt) in x * (x - 1) = x^2 -x

    Von Da Fink, vor fast 3 Jahren
  21. Default

    super Video gut erklärt

    Von Philip Arendt, vor mehr als 3 Jahren
  22. Default

    sehr gut erklärt super vider hat mir sehr viel geholfen danke.......

    Von Kolnberg2014, vor mehr als 3 Jahren
  23. Default

    Sehr gutes Video! Hat mir echt geholfen!!!

    Von I Horndasch, vor mehr als 3 Jahren
  24. Default

    Super Video,
    sehr ordentlich und übersichtlich, es ist sehr gut erklärt und die aufgeschriebenen Sachen werden lange genug auf dem Bildschirm gelassen um es sich noch mal anzuschauen außerdem ist die Zusammenfassung total gut.

    Von Luise 4, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare