30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Spurpunkte - Billard Bandenspiel – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Spurpunkte - Billard Bandenspiel

Ein Trickshot ist ein besonderes Kunststück beim Billard. Man versucht durch einen spektakulären Stoß eine oder mehrere Kugeln gekonnt in eine oder mehrere Taschen zu befördern. Ich werde dir einen verhältnismäßig einfachen Trickshot zeigen. Ich spiele die weiße Kugel über drei Banden in eine Tasche. Was hat das Ganze jedoch mit Spurpunkten zu tun? Billardspielen hat mehr mit Mathematik und Physik zu tun, als du denkst. Du kennst sicherlich das Reflexionsgesetz, welches besagt, dass der Einfall- gleich dem Ausfallwinkel ist. So wird das Abprallen der Billardkugel an einer Bande zur reinen Berechnung. In der Mathematik machen wir uns die Kenntnisse der Vektorgemetrie zunutze. Wir stellen Geraden auf und berechnen in gewisser Weise die Spurpunkte dieser Geraden. Finde heraus, ob ich den Trickshot schaffe. Viel Spaß beim Spielen ... ich meinte natürlich Lernen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, wie der Punkt berechnet werden kann, an welchem die Billardkugel auf die obere Bande trifft.
Gib die vier Punkte an, an welchen die Billardkugel die Banden berührt.
Berechne die Spurpunkte der Geraden $g$ in der Ebene.
Charakterisiere die Eigenschaften von Spurpunkten in der Ebene und im Raum.
Gib an, was Spurpunkte sind.
Bestimme den Punkt auf dem Boden, auf welchem der Lichtstrahl auftrifft.