30 Tage testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Quadratische Funktionen in allgemeiner Form

Eine quadratische Funktion $f$ in allgemeiner Form sieht so aus:

$f(x)=ax^2+bx+c$ mit $a ~\neq 0$

Dabei sind $a$, $b$ und $c$ Parameter der quadratischen Funktion. Der Funktionsgraph einer quadratischen Funktion ist eine Parabel.

Im Folgenden schauen wir uns die Bedeutung des Parameters $a$ etwas genauer an. Wir untersuchen hierfür die quadratische Funktion $f$ mit $f(x)=ax^{2}$. Es ist also $b=c=0$.

Wie beeinflussen der Parameter auf die quadratische Funktionen

Der Parameter $a$ wird auch als Streckfaktor bezeichnet. In Abhängigkeit von diesem Parameter ist die zugehörige Parabel nach oben geöffnet ($a>0$), nach unten geöffnet ($a<0$), gestaucht oder gestreckt.

Die Normalparabel

quadratische Funktion mittels Wertetabelle bestimmen

Zunächst schauen wir uns die quadratische Funktion $f$ mit $f(x)=x^{2}$, also $a=1$, an. Du kannst mit Hilfe einer Wertetabelle den zugehörigen Funktionsgraphen, eine Normalparabel zeichnen. Berechne dazu zu verschiedenen Argumenten $x$ den zugehörigen Funktionswert $y=f(x)$. Zum Beispiel ist für $x=-2$ der Funktionswert gegeben durch $y=f(-2)=(-2)^{2}=4$.

3118_quad.Fkt_x_2_Wertetabelle.jpg

Übertrage nun die geordneten Paare $(x|y)$ als Punkte in ein Koordinatensystem:

3118_quad.F.x_2.jpg

Du kannst erkennen, dass der Funktionsgraph symmetrisch zur $y$-Achse verläuft. Dies ist unabhängig von $a$ für jeden Funktionsgraphen der quadratischen Funktion $f$ mit $f(x)=ax^2$ so.

Was passiert nun, wenn der Streckfaktor verändert wird? Dies schauen wir uns im Folgenden jeweils an einem Beispiel an. Dabei ist bei den nach oben geöffneten Parabeln jeweils zur Orientierung noch die grüne Normalparabel eingezeichnet.

Parabel nach oben geöffnet und gestaucht

Für jeden positiven Parameter $a$ mit $0<a<1$ gilt: Der zugehörige Funktionsgraph ist eine nach oben geöffnete und gestauchte Parabel. Was bedeutet gestaucht? Die Parabel verläuft weiter als die Normalparabel. Dies kannst du am Beispiel der (roten) Parabel zu der quadratischen Funktion $f(x)=\frac12x^2$ sehen.

3118_quad.F.1_2x_2.jpg

Parabel nach oben geöffnet und gestaucht

Sei nun $a>1$, also ist $a$ insbesondere ebenfalls positiv. Dann ist der zugehörige Funktionsgraph eine nach oben geöffnete und gestreckte Parabel. Gestreckt bedeutet, dass die Parabel enger verläuft als die Normalparabel. Schau dir dafür das Beispiel der (blauen) Parabel zu $f(x)=2x^{2}$ an:

3118_quad.F.2x_2.jpg

Nach unten geöffnete Normalparabel

In den folgenden drei Beispielen ist $a$ negativ. Wir beginnen mit $a=-1$. Die zugehörige Parabel erhältst du durch Spiegelung der Normalparabel an der $x$-Achse. Du siehst hier die nach unten geöffnete (gelbe) Normalparabel zu $f(x)=-x^{2}$.

3118_quad.F.-x_2.jpg

Zur besseren Orientierung siehst du in den folgenden Darstellungen jeweils auch die nach unten geöffnete gelbe Normalparabel.

Parabel nach unten geöffnet und gestaucht

Nun betrachten wir $-1<a<0$. Dann ist der zugehörige Funktionsgraph eine nach unten geöffnete und gestauchte Parabel. Hier siehst du als Beispiel die (rote) Parabel zu $f(x)=-\frac12x^{2}$:

3118_quad.F.-1_2x_2.jpg

Parabel nach unten geöffnet und gestreckt

Zu guter Letzt kann auch $a<-1$ gelten. Der zugehörige Funktionsgraph ist eine nach unten geöffnete und gestreckte Parabel. Du siehst hier die (blaue) Parabel zu $f(x)=-2x^{2}$:

3118_quad.F.-2x_2.jpg

Die Scheitelpunktform einer quadratischen Funktion

Die Scheitelpunktform einer quadratischen Funktion sieht so aus $f(x)=a\left(x-x_s\right)^{2}+y_s$. Dabei sind $x_s$ sowie $y_s$ die Koordinaten des Scheitelpunktes. Der Scheitelpunkt ist der tiefste Punkt bei einer nach oben geöffneten Parabel und der höchste Punkt bei einer nach unten geöffneten Parabel.

Von der allgemeinen Form zu der Scheitelpunktform

Sei die quadratische Funktion $f$ in allgemeiner Form $f(x)=ax^{2}+bx+c$ gegeben, dann sind die Koordinaten des Scheitelpunktes gegeben durch:

  • $x_s=-\frac{b}{2a}$
  • Durch Einsetzen von diesem $x_s$ in die Funktionsgleichung erhältst du $y_s=c-\frac{b^2}{4a}$.

Nullstellen von quadratischen Funktionen

Die Funktionsgleichungen $f(x)=a \cdot x^{2}$ kann die Funktion nur eine Nullstelle besitzen, da der Scheitelpunkt der Funktionen im Koordinatenursprung liegen.

3118_quad.F.-x_2.jpg

Ausblick: Nullstellenberechnung allgemeine quadratische Funktion

Im Folgenden siehst du noch wie die Nullstellen von Funktionsgraphen zu quadratischen Funktionen $f$ mit

$f(x)=ax^{2}+b$

berechnet werden. Dabei ist $a=1$ in den Beispielen und auch in der zugehörigen Grafik und $b$ variiert. Der jeweilige Scheitelpunkt lautet dann $S(0|b)$.

Beispiel $f(x)=x^2$

Löse die Gleichung $x^{2}=0$ auf. Durch Ziehen der Wurzel erhältst du eine Nullstelle $x=0$. Dies kannst du bei der grünen Parabel mit dem Scheitelpunkt $S(0|0)$ sehen.

Beispiel $f(x)=x^{2}+2$

Die Gleichung $x^2+2=0$ führt durch Subtraktion von $2$ zu $x^{2}=-2$. Da die Wurzel aus einer negativen Zahl im Bereich der reellen Zahlen nicht definiert ist, besitzt der zugehörige Funktionsgraph keine Nullstellen. Dies siehst du an der zugehörigen roten Parabel mit dem Scheitelpunkt $S(0|2)$.

Beispiel $f(x)=x^{2}-2$

Hier erhältst du die Gleichung $x^{2}-2=0$. Addiere $2$. So erhältst du $x^{2}=2$. Nun kannst du die Wurzel ziehen. Dies führt zu den beiden Nullstellen $x_{1,2}=\pm\sqrt2\approx\pm1,41$. Dies kannst du bei der blauen Parabel mit dem Scheitelpunkt $S(0|-2)$ sehen.

3118_quad.Fkt-Nullstellen.jpeg

In vielen Anwendungen ist es wichtig die Nullstellen des Funktionsgraphen einer quadratischen Funktion $f$ in allgemeiner Form $f(x)=ax^{2}+bx+c$ zu bestimmen. Du musst also die Gleichung $ax^{2}+bx+c=0$ lösen. Zur Lösung einer allgemeinen quadratischen Gleichung kannst du die Mitternachtsformel (auch abc-Formel) oder die p-q-Formel anwenden.

Wie viele Nullstellen kann eine quadratische Funktion haben?

Der Term $D=\left(\frac{p}{2}\right)^{2}-q$ unter der Wurzel in der p-q-Formel wird als Diskriminante bezeichnet. An der Diskriminante kannst du erkennen, wie viele Nullstellen (Lösungen einer quadratischen Gleichung) existieren:

  • Wenn $D>0$ ist, existieren zwei Lösungen $x_1$ und $x_2$.
  • Für $D=0$ gibt es nur eine Lösung.
  • Ist die Diskriminante $D<0$, so existiert keine Lösung.

Beispiel zur Nullstellenberechnung

Betrachte die quadratische Funktion $f$ mit $f(x)=2x^{2}+4x-6$.

Hier ist $a=2$. Die zugehörige Parabel ist nach oben geöffnet ($a>0$) und gestreckt ($a>1$). Um die Nullstellen dieser Parabel zu bestimmen, musst du die Gleichung $2x^{2}+4x-6=0$ lösen. Dies üben wir nun mit der p-q-Formel. Du musst die Gleichung erst einmal durch Division durch $2$ auf Normalform bringen: $x^{2}+2x-3=0$. Hier ist $p=2$ und $q=-3$. Dann ist

$x_{1,2}=-\frac{2}2\pm\sqrt{\left(\frac{2}{2}\right)^{2}+3}=-1\pm\sqrt{4}$.

Du erhältst schließlich die (beiden) Nullstellen $x_1=-1+2=1$ sowie $x_2=-1-2=-3$.

Videos und Übungen in Quadratische Funktionen: f(x)=a·x²

14 Videos

Arbeitsblätter zum Ausdrucken zum Thema Quadratische Funktionen: f(x)=a·x²

76c2e8d9a14acf668ca30ffb9f49785a 1 Quadratische Funktionen – y=½·x² (1) Anzeigen Herunterladen
32873197d5b271bfdedb3c2ab30be671 1 Quadratische Funktionen – y=½·x² (2) Anzeigen Herunterladen
A07a9b045606266981e33755fcf91d03 1 Quadratische Funktionen – y=2·x² (1) Anzeigen Herunterladen
511e35f193d5407e5e7bd54fc981c0e5 1 Quadratische Funktionen – y=2·x² (2) Anzeigen Herunterladen
703c45708c5fbfe78ec3a7efbf7ffa53 1 Quadratische Funktionen – y=a·x² (1) Anzeigen Herunterladen
76da92ce64a8597e134dddd6c01af9a9 1 Quadratische Funktionen – y=a·x² (2) Anzeigen Herunterladen
C11e001292ef7979cf93f8ec1a3d1502 1 Quadratische Funktionen – y=-1·x² (1) Anzeigen Herunterladen
66e75292c4537bc22de55787474f0f72 1 Quadratische Funktionen – y=-1·x² (2) Anzeigen Herunterladen
7e1a7610317eb5784de4b7223b26bc1a 1 Quadratische Funktionen – y=-2·x² (1) Anzeigen Herunterladen
09ce02cf6e32e8669210f20df8626dde 1 Quadratische Funktionen – y=-2·x² (2) Anzeigen Herunterladen
6c1af684615855cbb1202d8f9ac7fa47 1 Quadratische Funktionen – y=-0,5·x² (1) Anzeigen Herunterladen
121d7457472feeb8231eebb572d8e129 1 Quadratische Funktionen – y=-0,5·x² (2) Anzeigen Herunterladen
Cd6619b7b969fd4c08a60811fad830eb 1 Quadratische Funktionen – y=a·x² mit a < 0 Anzeigen Herunterladen
04ca939d5ea71ebb178c11504361820b 1 Quadratische Funktionen – y=a·x² mit a > 0 Anzeigen Herunterladen