30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Libellen am Gartenteich

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.3 / 58 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Wissenswelt
Libellen am Gartenteich
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Libellen am Gartenteich

Hast du Angst vor Libellen? Dieses Video erklärt dir, warum du keine Angst vor ihnen haben musst. Du lernst sie als nützliche Artgenossen in unseren Gärten kennen. Du erfährst etwas über ihre Paarung und über ihre Larven.

1 Kommentar
1 Kommentar
  1. Das ist so schön

    Von Chinedu D., vor fast 6 Jahren

Libellen am Gartenteich Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Libellen am Gartenteich kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Tiere kannst du am Gartenteich beobachten? Nenne.

    Tipps

    Das Quaken der Frösche kannst du oft am Wasser hören.

    Mäuse mögen feuchte Luft nicht.

    Lösung

    An einem Gartenteich leben viele verschiedene Tiere. Dazu gehören Insekten wie die Libelle. Auch Kröten und Frösche leben am Teich. Sie gehören zur Klasse der Amphibien.

    Mäuse und Marienkäfer kannst du an einem Gartenteich üblicherweise nicht finden. Mäuse leben vor allem in Wäldern, auf Feldern oder in der Nähe von Wohnhäusern, leider auch manchmal darin. Marienkäfer leben vor allem auf Wiesen und in Gärten.

  • Was weißt du über Libellen? Beschreibe.

    Tipps

    Insekten haben sechs Beine.

    Das fressen Libellen gerne.

    Lösung

    Um diese Aufgabe zu lösen, musst du die Lücken mit den passenden Informationen füllen.

    An einem Gartenteich kannst du neben Kröten und Fröschen auch Libellen entdecken. Libellen gehören zu den Insekten. Du kannst dies an ihren sechs Beinen erkennen. Libellen fressen gerne Mücken. Du musst aber keine Angst vor Libellen haben. Sie sind zwar sehr schnell, haben aber keinen Giftstachel. Nachdem sie sich gepaart haben, legen sie ihre Eier im Wasser ab. Aus diesen Eiern schlüpfen Larven, die sich nach ein bis zwei Jahren zu Libellen entwickeln.

    Nun weißt du schon ziemlich viel über Libellen.

  • Welche Entwicklung durchläuft eine Libelle? Erkläre.

    Tipps

    Libellen legen Eier.

    Die Libellenlarve schlüpft aus einem Ei.

    Lösung

    Eine Libelle entwickelt sich in mehreren Stufen. Du musstest die Entwicklungsstufen der Libelle hier in die richtige Reihenfolge bringen.

    Nach der Paarung legt das Weibchen, die weibliche Libelle, Eier.

    1. Die erste Stufe ist also das Ei, in dem die Larve heranwächst.
    2. Danach schlüpft die Larve.
    3. Dann schlüpft die Larve aus der Larvenhaut und wird zur Libelle. Sie heißt dann Mosaikjungfer.
    4. Der letzte Schritt ist die nun erwachsene Libelle.
  • Wie ist der Aufbau einer Libelle? Zeige.

    Tipps

    Libellen haben ganz besondere Augen.

    Lösung

    Libellen sind ganz besondere Tiere. Sie gehören zu den Insekten und du kannst sie oft am Flussufer beobachten. In dieser Aufgabe hast du ihren Körperbau kennengelernt. Libellen haben Vorder- und Hinterflügel. Außerdem haben sie einen auffällig langen Hinterleib. Wie alle Insekten haben sie sechs Beine. Ihre Augen werden auch Facettenaugen genannt. Das Besondere daran ist, dass diese Augen aus ganz vielen kleinen Augen bestehen.

  • Wo legen Libellen ihre Eier ab? Bestimme.

    Tipps

    Libellen legen ihre Eier nicht auf Steinen.

    Lösung

    Hast du Libellen schon einmal beobachtet?

    Libellen legen ihre Eier im Wasser ab. Aus den Eiern schlüpfen dann die Larven der Libellen. Die Libellenlarven verbringen 1 bis 2 Jahre im Wasser, bis sie aus ihrer Larvenhaut schlüpfen. Erst dann beginnen sie an Land zu leben.

  • Was siehst du auf den Bildern? Zeige.

    Tipps

    Erinnere dich. Wie ist der Name von dem herzförmigen Gebilde, das beim Geschlechtsverkehr der Libellen entsteht?

    Schlage die Wörter im Wörterbuch nach.

    Lösung

    Um diese Aufgabe zu lösen, musst du wissen, wie die Begriffe auf den Bildern lauten. Es sind diese hier:

    • Paarungsrad (Paarung)
    Wenn Libellen Geschlechtsverkehr haben, bilden sie ein Paarungsrad.
    • Libellenlarve (Larve)
    Libellenlarven schlüpfen aus Eiern.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.131

sofaheld-Level

6.572

vorgefertigte
Vokabeln

9.487

Lernvideos

40.528

Übungen

36.261

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden