30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Gleichzeitigkeit in verschiedenen Inertialsystemen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Gleichzeitigkeit in verschiedenen Inertialsystemen

Dieses Video beschäftigt sich mit der speziellen Relativitätstheorie, um genau zu sein, mit dem Prinzip der Gleichzeitigkeit. Anhand eines Beispiels wird erklärt, wie zwei weit voneinander entfernte Beobachter das Einschalten von zwei Glühlampen unterschiedlich wahrnehmen. Während es für den ersten Beobachter „gleichzeitig“ geschieht, sieht der andere Beobachter eine Glühbirne früher als die andere. Anschließend lernst du, was man unter der Relativität der Gleichzeitigkeit versteht. Auch dieses Problem wird mit Hilfe eines Beispiels erläutert.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, was Gleichzeitigkeit bedeutet.
Gib die Relativität der Gleichzeitigkeit an.
Gib an, wie man Gleichzeitigkeit in einem Diagramm darstellen kann.
Analysiere die Aussagen über die relative Wahrnehmung.
Gib an, wann relativistische Effekte auftreten.
Vergleiche die Gleichzeitigkeiten der Systeme.