30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie verschiebt man eine Figur? 04:09 min

Textversion des Videos

Transkript Wie verschiebt man eine Figur?

Hallo! Schau mal, was Niko und sein Vater gerade machen. Niko will sein Zimmer umräumen. Er will sein Bett, seinen Schrank und seinen Schreibtisch umstellen. Dafür muss er sie verschieben. Sein Vater hilft ihm dabei. Sein Bett wird um zwei Meter an derselben Wand vom Fenster weg verschoben. Sein Schrank wird auf die gegenüberliegende Seite des Zimmers verschoben. Das Sofa wird an derselben Wand zwei Meter zum Fenster hin verschoben. Der Schreibtisch wird auf die gegenüberliegende Seite verschoben. Sieh dir das Zimmer vorher und nachher an. Überlege, ob sich durch die Verschiebung der Möbel, an der Größe des Zimmers etwas verändert hat. Nein, verändert hat sich nichts. Denn nur durch Verschiebung der Möbel ändert sich die Größe des Zimmers nicht. Jetzt wollen wir das Verschieben auf geometrische Figuren übertragen. Verschieben wir doch mal das Dreieck um fünf Kästchen nach rechts. Die Pfeile zeigen dir wie die Ecken verschoben werden. Du musst darauf achten, dass du jede Ecke um fünf Kästchen nach rechts verschiebst. Dann ist das verschobene Dreieck genauso groß wie das Originaldreieck. Du siehst, dass jede Ecke des Dreiecks um fünf Kästchen nach rechts verschoben wurde. Probieren wir das einmal mit dieser Figur. Wir verschieben die Figur um ein Kästchen nach oben und um sechs Kästchen nach links. Der gestrichelte Pfeil nach oben und links, zeigt an einem Eckpunkt der Figur, wie die Verschiebung verläuft. Du siehst, die Figur ist genauso groß wie vorher. Sie wurde nur um sechs Kästchen nach links und um eins nach oben verschoben. Üben wir das noch an einem Beispiel. Wir verschieben jetzt diese Figur fünfmal hintereinander um ein Kästchen nach oben und um drei Kästchen nach rechts. Der gestrichelte Pfeil nach oben und rechts, zeigt an einem Eckpunkt der Figur, wie die Verschiebung verläuft, also ein Kästchen nach oben, drei Kästchen nach rechts. Ein Kästchen nach oben, drei Kästchen nach rechts. Ein Kästchen nach oben, drei Kästchen nach rechts. Ein Kästchen nach oben und drei Kästchen nach rechts. Und ein letztes Mal ein Kästchen nach oben, drei Kästchen nach rechts. Was entsteht? Richtig, es entsteht eine Treppe. Ich finde, das hat richtig Spaß gemacht. Nach dem Umräumen seines Zimmers ist Niko begeistert. Er findet es jetzt viel gemütlicher. Ich hoffe du bist beim nächsten Mal wieder mit dabei. Tschüss.

20 Kommentare
  1. Super Video!

    Von Youyou C., vor 6 Monaten
  2. sehr tol

    Von Butzer Willi, vor 8 Monaten
  3. Es hat mir sehr geholfen.Danke

    Von Hannah Franke, vor mehr als einem Jahr
  4. ich finde es richtig cool

    Von Gabriel2.0,, vor mehr als einem Jahr
  5. auch wenn das video kurz war (es kam mir so vor) habe ich viel gelernt.

    Von vanessa g., vor fast 2 Jahren
  1. für 4. Klasse sehr schwer, habe daraus viel gelernt. Jetzt weiß ich es.

    Von Deleted User 527386, vor fast 2 Jahren
  2. Hat mir sehr geholfen, jetzt kapiert. Danke!

    Von Dw 69, vor etwa 2 Jahren
  3. gutes Video

    Von Fika, vor mehr als 2 Jahren
  4. Naja

    Von Zindi47, vor mehr als 2 Jahren
  5. Tolles Video hat mir sehr weiter geholfen beim Lernen. :-)
    Großes Dankeschön

    Von Bkosney, vor mehr als 2 Jahren
  6. Tolle Vidios übrigens!!!!!

    Von Ba Ni, vor mehr als 2 Jahren
  7. Gut das ich es verstanden habe

    Von Zahra Jasem, vor fast 3 Jahren
  8. Hallo Halongbay,
    danke, für deine Frage. Lilli ist ein Pluszeichen :) Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit unseren Grundschulvideos.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Nathalie Zietz, vor fast 3 Jahren
  9. Ist Lilli auch ein Fantasiewesen

    Von Emoji1234, vor fast 3 Jahren
  10. Hallo Soenke Frenz,
    vielen Dank für deine Frage. Bei Nico handelt es sich um ein Fantasiewesen :)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    Von Nathalie Zietz, vor mehr als 3 Jahren
  11. Was ist "Nico" für ein Ding?!

    Von Soenke Frenz, vor mehr als 3 Jahren
  12. Äääh...

    Von Arsenij S., vor mehr als 4 Jahren
  13. na ja

    Von Idaluzies, vor mehr als 4 Jahren
  14. mittel

    Von Anhkongmuonradi2005, vor fast 6 Jahren
  15. gut

    Von Anhkongmuonradi2005, vor fast 6 Jahren
Mehr Kommentare

Wie verschiebt man eine Figur? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie verschiebt man eine Figur? kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie wird das Dreieck verschoben? Zeige die Verschiebung.

    Tipps

    Schaue dir die Ecke unten links des grünen Dreiecks an.

    Verschiebe diese Ecke um 5 Kästchen nach rechts.

    Du findest das gelbe Dreieck auf der gleichen Höhe wie das grüne.

    Lösung

    Wir wollten das grüne Dreieck um 5 Kästchen nach rechts verschieben. Dafür gehen wir so vor:

    1. Wir verschieben jeden Eckpunkt des Dreiecks um 5 Kästchen nach rechts.
    2. Dann verbinden wir die neuen Eckpunkte wieder zu einem Dreieck.
    So entsteht das gelbe Dreieck.

  • Was passiert, wenn du eine Figur verschiebst? Beschreibe.

    Tipps

    Wenn Niko sein Bett in seinem Zimmer verschiebt, wird das Bett das gleiche bleiben.

    Es ist egal, wo Niko sein Bett hinschiebt.

    Nimm dir irgendetwas aus der Umgebung und verschiebe es (zum Beispiel auf dem Tisch).

    Was fällt dir auf?

    Der Gegenstand hat nach dem Verschieben eine andere Position. Der Gegenstand selbst bleibt aber der Gleiche.

    Lösung

    Wenn du eine Figur verschiebst, ändert sich nur die Lage der Figur.

    Die Figur selbst bleibt unverändert. Sie wird nicht größer und nicht kleiner.

    Wenn die Figur größer oder kleiner wird, nennt man dies Streckung oder Stauchung.

  • Wie kann das grüne Rechteck viermal 1 Kästchen nach oben und 3 Kästchen nach rechts verschoben werden? Zeige dies.

    Tipps

    Du kannst jeden Eckpunkt eines Rechtecks um 1 Kästchen nach oben und 3 Kästchen nach rechts verschieben.

    Verbinde dann die Ecken.

    Wenn du alle Rechtecke markiert hast, erkennst du eine Treppe.

    Lösung

    Du verschiebst das grüne Rechteck um 1 Kästchen nach oben und dann um 3 Kästchen nach rechts.

    Eine Ecke des ersten Rechtecks (oben rechts) und eine Ecke des zweiten Rechtecks (unten links) berühren sich.

    Wenn du das neue Rechteck genauso verschiebst, berühren sich dieselben Ecken.

    Am Ende kannst du eine Treppe erkennen.

  • Welche Verschiebung des grünen Dreiecks wird hier gezeigt? Beschreibe.

    Tipps

    Beginne mit der Spitze des grünen Dreiecks.

    Zähle nun die Kästchen nach rechts oder links und die nach oben oder unten.

    Wenn die Dreiecke sich auf der gleichen Höhe befinden oder direkt übereinander, dann sind sie nur in eine Richtung verschoben.

    Lösung

    Lass uns einmal mit dem grünen und dem roten Dreieck beginnen. Das rote Dreieck ist nur nach links verschoben. Zähle die Kästchen zum Beispiel bei der Spitze des Dreiecks. Es sind 5 Kästchen. Das kannst du hier sehen.

    Das gelbe Dreieck ist auch um 5 Kästchen nach links verschoben. Es ist auch noch 3 Kästchen nach oben verschoben.

    Das blaue Dreieck ist um 1 Kästchen nach rechts und 3 Kästchen nach oben verschoben.

    Das violette Dreieck ist um 2 Kästchen nach oben verschoben.

  • Wo liegt die verschobene Figur? Bestimme die Lage.

    Tipps

    Merke dir: Wenn du eine Figur verschiebst, ändert sie sich nicht.

    Die verschobene Figur muss ein Dreieck sein.

    Schau dir einen Eckpunkt an:

    Verschiebe den Eckpunkt um 4 Kästchen nach links. Dann verschiebst du den Eckpunkt um 4 Kästchen nach oben.

    Lösung

    Eine verschobene Figur kann nicht größer werden und auch keine andere Form annehmen.

    Deswegen können das hellgrüne Viereck oder das dunkelblaue Dreieck nicht richtig sein. Die übrigen Dreiecke sind theoretisch möglich.

    Zählen wir einmal die Kästchen, um die die Dreiecke verschoben wurden:

    • Das hellblaue Dreieck wurde um 4 Kästchen nach rechts verschoben.
    • Das gelbe Dreieck wurde um 2 Kästchen nach rechts und 2 Kästchen nach oben verschoben.
    • Das dunkelgrüne Dreieck wurde um 4 Kästchen nach rechts und um 4 Kästchen nach oben verschoben.
    Das dunkelgrüne Dreieck wurde richtig verschoben.

  • Wie wurde die Figur verschoben? Beschreibe.

    Tipps

    Zeichne einen Pfeil von einem Eckpunkt ausgehend.

    Hier siehst du die Verschiebung nach rechts.

    Hier siehst du die weitere Verschiebung.

    Lösung

    Die Pfeile können dir helfen. Du kannst die Schritte nach rechts und nach oben zählen.

    Niko hat die linke Figur so verschoben:

    • Er hat die Figur um 4 Kästchen nach rechts verschoben.
    • Dann hat er die Figur um 2 Kästchen nach oben verschoben.
    Versuche es doch auch einmal. Du kannst auch erst nach oben und dann nach rechts verschieben. Die Verschiebung verändert sich dadurch nicht, wenn du die Reihenfolge der Schritte vertauschst.