30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Was sind Messgeräte? 04:46 min

Textversion des Videos

Transkript Was sind Messgeräte?

Hallo, erinnerst du dich noch an das letzte Video? Da haben wir verschiedene Gegenstände verglichen. Wir haben herausgefunden, welches jeweils größer war. Oder ob sie beide gleichgroß waren. Was ist uns dabei aufgefallen? Bei manchen Dingen kann man sofort sagen, was größer ist, weil man es einfach weiß. Wie zum Beispiel bei Maus und Elefant. Hier siehst du, dass der Elefant größer ist. Hier sieht man das zwar nicht, aber man weiß es trotzdem, weil man diese Tiere kennt. Ein Elefant ist riesig groß und eine Maus ganz klein. Bei einigen Dingen, die wir gesehen haben, waren wir nicht ganz sicher. Diese Türme könnten kleine Spielzeugtürme oder aber echte, große Türme sein. Wir haben dann mit den Händen gemessen und festgestellt, dass es sich um zwei Spielzeugtürme handelt. Der eine ist so groß, wie eine Handfläche, der andere so groß wie zwei Handflächen. Wir haben also festgestellt, dass man Dinge messen kann, um sie besser einschätzen zu können. Das geht mit Körperteilen, zum Beispiel mit Händen, Füßen, Armen, Fingern und Schritten. Man bekommt ein ungefähres Ergebnis, mit dem sich recht gut vergleichen lässt. Aber wenn es genau sein soll, dann bekommen wir ein paar Probleme. Schließlich sind nicht alle Hände gleich groß oder alle Arme gleich lang. Deshalb hat man sich auf einheitliche Messwerkzeuge geeinigt. Hier siehst du eine ganze Reihe von Messwerkzeugen, die du gut kennst, weil man sie in der Schule braucht. Das sind alles verschiedene Lineale, sie können ganz unterschiedlich aussehen, tolle Formen und Farben haben, aber die Aufteilung in die kleinen Längenabschnitte ist bei allen gleich. Sonst wären sie beim Vergleichen von Längen nutzlos. Wenn du zum Beispiel etwas mit einem Giraffen-Lineal misst und jemand anderes misst es mit einem Lineal nach, das aussieht wie ein Bus, dann muss das gleiche Ergebnis herauskommen. Genau das Gleiche gilt für andere Messwerkzeuge. Hier siehst du einen Zollstock. Er sieht aus wie ein zusammengeklapptes Lineal, das ist er eigentlich auch. Er ist viel, viel länger als ein Lineal und wäre furchtbar schwer zu transportieren, also kann man ihn zusammenfalten. Dann passt er gut in jede Tasche und erst recht in jeden Werkzeugkoffer. Zum Messen klappt man dann einfach so viel auf, wie man braucht. Schau her, der Zollstock eignet sich sehr gut zum Messen von großen, geraden Gegenständen und auch zum Ausmessen von Räumen. Manche Dinge kann man mit Linealen und Zollstöcken aber ganz schlecht messen. Hast du eine Idee, welche das sein könnten? Natürlich, Dinge mit Rundungen oder weiche Sachen wie Stoff. Oft wollen wir auch Teile des Körpers ausmessen, wenn wir wissen möchten, welche Kleidergröße wir haben. Dann benutzen wir ein Maßband. Das ist in der Regel 150 Zentimeter lang. Es ist weich und lässt sich um Dinge oder Körper herumlegen. Man kann also am Körper messen. Und man kann Stoffe und Teile von Kleidungsstücken messen, wie Hosenlänge, Ärmellänge oder die Weite. Große Flächen kann man damit nicht so gut messen, weil das Band weich ist und sich leicht verschiebt. Da nimmt man dann entweder den Zollstock oder ein starres Maßband, das auf einer Spule aufgewickelt ist. Das ist auch eine gute Möglichkeit. Es ist sozusagen eine Mischung aus Zollstock und Maßband. Das hier kennst du sicher auch, eine Messleiste, mit der man die Körpergröße misst. Sowas hängt in fast jedem Kinderzimmer. Wir können dann immer sehr schön mitverfolgen, wie wir wachsen und immer wieder kleine Strichlein malen, wenn wir wieder ein Stück größer geworden sind. So, nun hast du eine ganze Menge Werkzeuge zum Messen von Längen gesehen. Das eine oder andere hast du sicher schon mal benutzt, wie man genau damit umgeht, lernen wir beim nächsten Mal. Ich hoffe, du bist dann wieder dabei. Tschüss und bis bald!

8 Kommentare
  1. 💩💩💩lol

    Von jhgv l., vor 10 Monaten
  2. Hat Spaß gemacht 👍🏻

    Von Leni Sophie B., vor mehr als einem Jahr
  3. Sagt mal Wieso sind Nikos Augen sooo Groß

    Von Medine B., vor mehr als einem Jahr
  4. schön

    Von Theo H., vor fast 2 Jahren
  5. cool

    Von vanessa g., vor fast 2 Jahren
  1. Es hat mir sehr gefallen!

    Von Lianakatze, vor mehr als 2 Jahren
  2. gut und hilfreich

    Von Detleflauf, vor fast 3 Jahren
  3. oky

    Von Chinedu D., vor fast 3 Jahren
Mehr Kommentare

Was sind Messgeräte? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Was sind Messgeräte? kannst du es wiederholen und üben.

  • Wofür braucht man Messgeräte?

    Tipps

    In der Schule benutzt du zum Messen ein bestimmtes Messgerät.

    Schau in deine Federtasche, falls es dir nicht einfällt.

    Hier siehst du ein Maßband.

    Lösung

    Nico und Lilly wissen jetzt schon ganz viel über Messgeräte.

    Hier haben sie alles Wichtige aufgeschrieben:

    • Mit Messgeräten kann man herausfinden, wie lang ein Gegenstand ist.
    • Um eine Länge ungefähr zu bestimmen, kann man Körperteile wie Hände, Füße und Finger benutzen.
    • Um eine Länge ganz genau zu bestimmen, benutzt man einheitliche Messgeräte.
    • Einheitliche Messgeräte sind das Lineal, der Zollstock und das Maßband. Es gibt noch mehr einheitliche Messgeräte.

  • Auf welchen Bildern siehst du einheitliche Messgeräte?

    Tipps

    Auf einheitlichen Messgeräten findest du kleine Längenabschnitte, die immer gleich lang sind.

    Mit Messgeräten kannst du messen, wie lang ein Gegenstand oder wie groß ein Mensch ist.

    Lösung

    Nico und Lilly wollen möglichst viele Messgeräte finden. Dazu schauen sie sich alle Bilder ganz genau an. Sie finden ein blaues Lineal, ein Geodreieck und ein gelbes Maßband. Das sind drei einheitliche Messgeräte.

    Guck mal, zu Hause haben Nico und Lilly noch mehr Messgeräte gefunden:

    • einen Zollstock
    • ein starres Maßband auf einer Spule

  • Warum brauchen wir einheitliche Messgeräte? Beschreibe.

    Tipps

    Schau dir deine Hand im Vergleich zu der Hand von einem Erwachsenen an.
    Was stellst du fest?

    Bei einem einheitlichen Messgerät ist egal, wer misst. Das Ergebnis ist immer gleich.

    Lösung

    Sarah und ihr Papa messen das Puppenhaus mit ihren Händen. Sie kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen. Sie vergleichen ihre Hände miteinander und stellen fest, dass sie unterschiedlich groß sind. Die Hände von Sarahs Papa sind viel größer als die Hände von Sarah. Sie probieren es mit einem einheitlichen Messgerät. Sarahs Papa holt den Zollstock. Nun kommen beide zum gleichen Ergebnis.

    Einheitliche Messgeräte sind zum Beispiel das Lineal, der Zollstock oder das Geodreieck.

  • Welche Dinge kann Nico mit einem Zollstock messen?

    Tipps

    Ein ausgeklappter Zollstock ist besonders lang, wie du auf dem Bild sehen kannst.

    Ein Zollstock ist so fest wie ein Lineal.

    Mit einem Zollstock kannst du keine runden Dinge messen.

    Lösung

    Nico hat sich einen Zollstock genommen und ihn genauer untersucht. Wenn du einen Zollstock hast, dann nimm ihn zur Hand. Nicos Zollstock ist fest, klappbar und sehr lang.

    Du kannst einen Zollstock so klein machen, dass er in jede Tasche passt. Er kann aber auch so lang ausgeklappt werden, dass man damit Räume und große Gegenstände messen kann.

    Nico weiß jetzt, dass er mit dem Zollstock gerade, feste Gegenstände messen kann. Den Zollstock kann man nicht biegen. Deshalb kann man mit ihm keine runden Dinge ausmessen.

  • Welche Dinge kannst du mit welchem Messgerät messen?

    Tipps

    Ein langes Messgerät ist gut, um große Gegenstände zu messen.

    Mit einem Messgerät, das du biegen kannst, kannst du runde Gegenstände messen.

    Auf dem Bild siehst du eine Messleiste. Mit einer Messleiste kann man messen, wie groß man schon ist.

    Lösung

    Lilly schaut sich alle Messgeräte genau an. So hat sie sich entschieden:

    • Ein Zollstock ist besonders lang und man kann damit die Tafel messen.
    • Ein Lineal ist klein und reicht, um einen Radiergummi zu messen.
    • Ein Maßband ist beweglich und kann somit die Hose messen.
    • Eine Messleiste hängt vielleicht auch in deinem Zimmer. Damit kann man die Körpergröße von Kindern messen.
    Toll, Lilly hat alle Paare gefunden!

  • Welche Dinge kann Lilly mit einem Maßband messen?

    Tipps

    Ein Maßband ist sehr beweglich.

    Gegenstände mit Rundungen lassen sich gut mit dem Maßband messen.

    Ein Maßband ist meistens 150 Zentimeter lang.

    Lösung

    Nimm dir ein Maßband zur Hand und probiere selbst mal aus, was man damit gut messen kann. Lilly hat herausgefunden, dass runde Dinge sich gut mit dem Maßband messen lassen. Gerade Gegenstände lassen sich eher schwer mit dem Maßband messen.

    Lilly findet heraus, dass man diese Dinge gut mit dem Maßband messen kann:

    • die Länge ihrer Hose
    • ihr Fußball
    • ihre Armlänge
    Ein Maßband ist meistens 150 Zentimeter lang. Das ist zwar länger als ein Kind groß ist, aber kleiner als ein Erwachsener. Deshalb ist das Maßband keine Hilfe, wenn du einen Zug ausmessen willst. Ein Zug ist viel länger als ein Maßband.
    Lilly hat ausprobiert, den Tisch mit dem Maßband zu messen, aber das Maßband ist ihr dauernd verrutscht.