30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Meter

Bewertung

Ø 3.7 / 91 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Meter
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Meter

In diesem Video lernst du die Maßeinheit Meter kennen. Dafür werden dir erst Dinge gezeigt, die einige Zentimeter groß sind. Dann wird dir erklärt, wie du auch größere Sachen messen kannst. Dazu lernst du unter anderem den Zollstock kennen. Dir wird dadurch bewusst, wie große ein Meter im Vergleich zu einem Zentimeter ist und du kannst dessen Länge viel besser einschätzen.

13 Kommentare

13 Kommentare
  1. Hallo Arne E,
    natürlich kannst du auch gleich die Striche zählen. Aber um das Video ein bisschen übersichtlicher zu machen, haben wir zu den Strichen noch große rote Punkte gezeichnet.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v., vor etwa einem Jahr
  2. Warum hat man Punkte gemacht man hätte doch gleich die Striche zählen können wie dumm

    Von Arne E., vor etwa einem Jahr
  3. Hallo Spitzer Joschko,
    bitte überprüfe mal deine Internetverbindung. Daran kann die lange Ladezeit liegen.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v., vor etwa einem Jahr
  4. Wie so dauert das so lange mit dem Laden?

    Von Spitzer Joschko, vor etwa einem Jahr
  5. Ich finde die aufgaben dazu sehr cool

    Von Ecekrezi, vor mehr als einem Jahr
Mehr Kommentare

Meter Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Meter kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie oft passt das Lineal in den Zollstock?

    Tipps

    Überlege, wie lang 1 Meter ist. Wie viele Zentimeter sind gleich 1 Meter?

    1 Meter ist genauso lang wie 100 Zentimeter.

    Das kannst du auch so schreiben:
    1 m = 100 cm

    Das kleine Lineal ist 10 cm lang.

    Wie oft passen 10 cm in 100 cm hinein?

    Lösung

    Der Zollstock ist 1 m lang. Das kleine Lineal ist 10 cm lang.
    1 Meter ist genauso lang wie 100 Zentimeter.

    Wenn du das kleine Lineal 1 Mal an den Zollstock legst, kommst du bis zur 10 auf dem Zollstock. Das sind 10 cm.
    Du machst dir eine Markierung und legst das kleine Lineal an dieser Markierung neu an. Wir legen das kleine Lineal also zum 2. Mal an und kommen bis zur 20. Das sind 20 cm.
    Mit jedem Anlegen kommen 10 cm dazu.
    So geht es immer weiter, bis wir beim 10. Mal Anlegen bei der 100 ankommen. Das sind 100 cm. Der Zollstock ist zu Ende.
    Das kleine Lineal passt also 10-mal in den Zollstock hinein.

  • Welche Messgeräte muss Milena beim Messen nur ein Mal anlegen?

    Tipps

    Milenas Heft ist länger als 10 cm.

    Hier siehst du ein Maßband.

    Hinter jedem Messgerät steht in Klammern, wie lang die Messgeräte sind.

    Lösung

    Milena kann mit allen vier Messgeräten messen, wie lang ihr Heft ist.
    Aber nur bei drei Messgeräten reicht es, wenn sie sie ein Mal anlegt. Dazu müssen die Messgeräte mindestens genauso lang wie Milenas Heft sein.

    • Milena hält das kleine Lineal an die lange Seite ihres Hefts. Das kleine Lineal ist kürzer als die Seite. Dieses Messgerät müsste Milena mehrmals anlegen.
    • Sie probiert es mit dem großen Lineal. Dieses Messgerät ist genauso lang wie das Heft. Hier reicht es, wenn Milena das Lineal ein Mal anlegt.
    • Das Maßband und der Zollstock sind länger als das große Lineal. Dehalb kann Milena auch mit diesen Messgeräten das Heft ausmessen, indem sie sie ein Mal anlegt.
    Gut gemacht!

  • Wie lang sind die Gegenstände?

    Tipps

    Wenn du mit der Maus über ein Bild fährst, wird es größer und du kannst die Werte besser ablesen.

    Der Gegenstand liegt mit dem einen Ende an der Null an. Am anderen Ende kannst du nun ablesen, wie lang der Gegenstand ist.

    Lösung

    Auf jedem Bild ist ein Gegenstand abgebildet, unter dem ein Lineal liegt. Wie du siehst, liegt das eine Ende des Gegenstands bereits genau an der Null an. So kannst du die Länge des Gegenstands einfach ablesen.
    Prüfe, welche Zahl unter dem anderen Ende des Gegenstands steht.
    Zu einem Messergebnis gehört auch immer die Maßeinheit. Hier sind es Zentimeter.

    • Das Radiergummi ist 3 cm lang.
    • Der Spielzeugbus ist 7 cm lang.
    • Das Messer ist 10 cm lang.
    • Die Schokoladentafel ist 8 cm lang.
    • Der Stift ist 6 cm lang.

  • Mit welchem Messgerät misst du die Gegenstände?

    Tipps

    Sieh dir die Gegenstände an und stell dir vor, wie groß sie sind.

    Wenn die Dinge kürzer als 10 cm sind, kannst du sie besser mit dem Lineal abmessen.

    Größere Gegenstände misst man am besten mit einem Zollstock.

    Lösung

    Du siehst dir jeden Gegenstand einzeln an und stellst dir vor, wie groß er ist.
    Manche Gegenstände sind eher klein. Man kann sie gut mit einem 10-cm-Lineal ausmessen. Andere Gegenstände sind zu groß für das Lineal. Hier geht es schneller, zum Messen einen Zollstock zu benutzen.

    • Mit dem 10-cm-Lineal misst du den Bleistift, die Gabel, die Spielfigur, das Bonbon und den Anspitzer.
    • Mit dem 1-m-Zollstock misst du die Waschmaschine, das Fahrrad, den Schreibtisch, die Badewanne und das Bett.

  • Wie lang ist ein Meter?

    Tipps

    Die Kanten eines Spielwürfels sind meistens 1 cm lang. Wie viele davon passen nebeneinander auf den Schreibtisch?

    Dieses kleine Lineal ist 10 cm lang. Es passt bequem in deine Federtasche. Wie viele Lineale passen hintereinander auf den Schreibtisch?

    Lösung

    Stefans Schreibtisch ist genau einen Meter lang. Du sollst angeben, wie viel das in Zentimetern ist. Wir nehmen einen Spielwürfel und ein Lineal zur Hilfe:

    • Die Kante eines Spielwürfels ist meistens 1 cm lang. Der Tisch ist viel länger als ein Spielwürfel. Es passen nämlich 100 Würfel nebeneinander auf den Schreibtisch.
    • Ein kleines Lineal mit einer Länge von 10 cm passt bequem in deine Federtasche. Es ist also viel kürzer als der Tisch. Ganze 10 Lineale passen hintereinander auf den Schreibtisch.
    Der Tisch ist also 100 cm lang. 1 Meter ist genauso lang wie 100 Zentimeter.
  • Welche Längenangaben gehören zusammen?

    Tipps

    Denke daran:
    1 m = 100 cm

    Achte nicht nur auf die Zahlen, sondern auch auf die Maßeinheiten.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musst du nicht nur auf die Zahlen, sondern auch auf die Maßeinheiten achten.
    Wenn du zwei mögliche Partner gefunden hast, wandelst du beide Längenangaben in dieselbe Maßeinheit um. Du kannst entweder die Meterangabe in Zentimeter umwandeln oder die Zentimeterangabe in Meter umwandeln. Wenn die Längenangaben nach dem Umwandeln gleich sind, dann verbindest du sie.
    Merke dir für das Umwandeln: 1m = 100 cm

    200 cm = 2 m
    5 m = 500 cm
    700 cm = 7 m
    9 m = 900 cm

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.360

Übungen

38.981

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden