30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Binomische Formeln – Herleitung 08:13 min

9 Kommentare
  1. Default

    Hervorragend und sehr anschaulich erklärt!!!

    Von Andreahehl, vor etwa einem Jahr
  2. Felix

    @Tanzi Cupcake99: x²-1=x²-1² ist die Differenz zweier Quadrate. Bei der dritten binomischen Formel a²-b²=(a-b)*(a+b) legst du a=x und b=1 fest und erhältst x²-1²=(x-1)*(x+1). Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor etwa einem Jahr
  3. Default

    @Dpmuc ja ist eigentlich schon richtig so, weil die werden ja multipliziert und nicht addiert, das hießt ja dann 2*7u*6v= 2*7*u*6*v= 42uv
    Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen halfen:)

    Von Tanzi, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    Ich verstehe nicht warum man bei x²-1 die 3.binomische Formel anwenden muss und nicht die 2.:( Ich dachte jetzt (x-1)²

    Von Tanzi, vor etwa einem Jahr
  5. Felix

    @Birgit 22: Die Klammern müssen geschrieben werden. Es ist nämlich (7u)²=7u*7u=49u² und das stimmt nicht mit 7u überein. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor etwa einem Jahr
  1. Default

    In der ersten Aufgabe sind doch die Klammern unnötig oder nicht ?
    Also bei 7u & 6v

    Von Birgit 22, vor etwa einem Jahr
  2. Default

    Hallo vielen Dank für die Erklärung. ich habe gerade eine Denkblockade, vielleicht können Sie mir helfen.
    2 mal 7u mal 6v, warum kann ich einfach 7u mal 6v multiplizieren und es ergibt dann 42uv ? mir ist nicht klar das ich u und v so miteinander multiplizieren kann, wo werden diese Grundlagen erklärt, ich vermute hier habe ich ein Defizit, vielen Dank und weiter so :-)

    Von Dpmuc, vor etwa einem Jahr
  3. Default

    Danke

    Von Husseinsalum55, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    super erklärt :) danke ^^

    Von Angela Sandritter, vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare