30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Abstand Punkt-Gerade im Raum (IR³) 07:23 min

2 Kommentare
  1. Giuliano test

    @Kuhn Alexander C:
    Hier habe ich das Distributivgesetz bei der Skalamultiplikation angewendet, um die Normalengleichung in die Koordinatengleichung umzuwandeln. Dazu kannst du dir auch gerne die anderen Videos auf sofatutor ansehen. Hier skalarmultiplizieren wir zuerst den allgemeinen Vektor x (x y z) mit dem Normalenvektor und dann den Stützvektor mit dem Normalenvektor [Ich schreibe die Spaltenvektoren hier der Übersicht halber als Zeilenvektoren].
    Wir rechnen also nach dem Distributivgesetz:
    [(x y z)-(2 1 8)]*(2 -2 -1)=0
    (x y z)*(2 -2 -1) - (2 1 8)*(2 -2 -1)=0
    2x-2y-z -(-6)=0 |-6
    2x-2y-z = -6
    Letztere ist dann die Koordinatengleichung.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als 2 Jahren
  2. Default

    Ich kann leider die Umformung bei 2:30 min nicht ganz nachvollziehen... Vielleicht würde eine ausführlichere Schreibweise schon etwas helfen. Ansonsten ist das Video, so wie die anderen, echt sehr hilfreich! Danke! :-)

    Von Kuhn Alexander C, vor mehr als 2 Jahren