30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Übergangsmatrizen – Beispiel Wohlfühlgranulat – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Übergangsmatrizen – Beispiel Wohlfühlgranulat

Hallo und herzlich willkommen zu meinem Übungsvideo zur Bedarfsmatrix. Im Video wollen wir folgenden Sachverhalt bearbeiten: Die Wohlfühlgranulate "Wellness" und "Bliss" sollen aus vier Grundstoffen hergestellt werden. Welche Anteile von welchem Grundstoff in dem jeweiligen Granulat vorhanden sind, ist durch eine Tabelle gegeben. Die eigentliche Aufgabe besteht nun darin, die gewünschten Mengen der Endprodukte sowie die Angaben der Tabelle in der richtigen Anordnung aufzuschreiben. Daraus ergibt sich die Bedarfsmatrix.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Stelle die Bedarfsmatrix auf.
Berechne den jeweiligen Bedarf der einzelnen Zutaten.
Entscheide, welche Rechnung die Menge der jeweiligen Teesorten beschreibt.
Berechne die jeweils benötigten Zutaten für die beiden Teesorten.
Beschreibe, was die jeweiligen Einträge bedeuten.
Leite her, wie viel Tee man mit den entsprechenden Zutaten herstellen kann und wie viel der fehlenden Zutaten noch besorgt werden muss.