30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Übergangsmatrizen – Beispiel Kunden – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Übergangsmatrizen – Beispiel Kunden

Hallo und herzlich willkommen zu meinem einführenden Video zur Übergangsmatrix. Matrizen können Übergänge von einem Zustand zum nächsten beschreiben. Betrachten wir dazu die Multiplikation einer Matrix mit einem Vektor. Diese Matrix kann den Übergang von einem Zustand in den nächsten beschreiben. Und wenn der Vektor den Anfangszustand beschreibt, dann beschreibt der Ergebnisvektor den nächsten Zustand. Ich werde dir das im Video ausführlich erklären und dazu natürlich auch ein geeignetes Beispiel geben.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Stelle die Übergangsmatrix auf.
Berechne die neue Verteilung der Kunden auf die drei Supermärkte.
Ermittle die jeweilige Anzahl der Kunden nach einem weiteren Wechsel.
Ermittle die zugehörige Übergangsmatrix.
Beschreibe, was eine Übergangsmatrix ist.
Arbeite heraus, wie wieviele Löwen sich nach ein/zwei Perioden in dem jeweiligen Reservat befinden.