30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Skalen – Zusammenfassung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Skalen – Zusammenfassung

Anhand des Apfels erfährst du, welche Merkmale man in der Statistik messen kann. Dir wird erklärt, welche verschiedenen Skalenniveaus ( Nominalskala, Ordinalskala, Intervallskala, Ratioskala ) es gibt und was diese beschreiben bzw. welche Merkmale diese haben.
Danach erfährst du, warum es wichtig ist, auf welcher Skala welches Merkmal gemessen wird und welche Regeln an welche Skala gebunden sind.
Zum Schluss wird dir noch erklärt, welche Werte auf den verschiedenen Skalenniveaus bestimmt werden können. Du siehst, wo der Modalwert, der Median, das arithmetische Mittel und das geometrische Mittel bestimmt werden können.
Hier siehst du an einem Beispiel, welche Skalenniveaus es gibt und welche Merkmale zu welchen Skalenniveaus gehören.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne die existierenden Skalen.
Beschreibe, welche Lageparameter bei welcher Skala verwendet werden können.
Entscheide, in welchem Skalenniveau der Datensatz eingetragen werden kann.
Untersuche, bei welchen Beispielen ratioskalierte Merkmale vorliegen.
Gib an, nach welchen Merkmalen ein Apfel unterschieden werden kann.
Ordne die Merkmale den Skalen zu.