30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Flächeninhalt von Kreisen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Flächeninhalt von Kreisen

Zum Thema Kreis hast du schon einiges gelernt. Im letzten Teil hast du die Kreiszahl Pi kennengelernt und den Umfang eines Kreises berechnet. In diesem Video lernst du nun wie man den Flächeninhalt eines Kreises berechnet. Dazu lernst du die beiden Formeln kennen, die du entweder benutzen kannst, wenn du den Radius gegeben hast oder wenn du den Durchmesser gegeben hast. Außerdem wird ein weiterer Fall betrachtet: der Flächeninhalt ist gegeben und der Radius oder der Durchmesser ist gesucht. Dazu musst du die Formel für den Flächeninhalt nach dem Radius oder dem Durchmesser umstellen. Bei der Formel für den Durchmesser kann das allerdings etwas kompliziert werden. Daher gibt es für dich einen Tipp, wie du ihn schneller berechnen kannst. In einem weiteren Video lernst du dann noch, wie man die Bogenlänge und den Winkel eines Kreisausschnitts berechnet.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Berechne jeweils den Flächeninhalt des Kreises.
Stelle die Flächeninhaltsformel um, um den Radius zu berechnen.
Berechne zu den jeweils gegebenen Radien sowie Durchmessern den Flächeninhalt des Kreises.
Leite den Radius sowie den Durchmesser her.
Gib die Formel zur Berechnung des Flächeninhaltes eines Kreises mit dem Radius und dem Durchmesser an.
Wende die Flächeninhaltsformel an, um die Flächeninhalte bzw. den Radius zu berechnen.