30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Genetischer Code – Eigenschaften und Bedeutung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Genetischer Code – Eigenschaften und Bedeutung

Weißt du, welche Eigenschaft nahezu alle Organismen gemeinsam haben? Es ist die Verschlüsselung der Erbinformation, der genetische Code! In diesem Video wirst du sehen, wie aus einer DNA-Sequenz, also einer Abfolge von Nukleotiden, ein Protein, also eine Abfolge bestimmter Aminosäuren, wird. Kennst du z.B. die Begriffe Codogen, Codon oder Start- und Stoppcodon? Du wirst in diesem Video zudem mehr über die besonderen Eigenschaften des genetischen Codes erfahren.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, für welche Aminosäure das gegebene Triplett codiert.
Ordne den Eigenschaften des genetischen Codes ihre entsprechende Übersetzung zu.
Übersetze den codogenen Strang der DNA in die entsprechende Aminosäuresequenz.
Beurteile, welche Änderung sich in der Aminosäuresequenz ergibt.
Nenne Eigenschaften des genetischen Codes.
Überlege, warum die DNA Sequenz nur die Primärstruktur der Proteine vorgibt.