30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Apoptose – genetisch programmierter Zelltod – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Apoptose – genetisch programmierter Zelltod

In diesem Video wird erklärt, was genetisch programmierter Zelltod ( Apoptose ) ist und wieso dieser einen sinnvollen und wichtigen Prozess für den Organismus darstellt. Dazu erhältst du auch einige interessante Fakten zu diesem Thema. Der Ablauf dieses streng geregelten Prozesses wird schematisch angesprochen. Dabei werden die drei Phasen Initiierung ( Auslösung ), Exekution ( Ausführung ) und Phagocytose detailliert besprochen. Die dabei beteiligten Enzyme werden genannt und kurz in ihren Funktionen charakterisiert. Insbesondere erfährst du, welche Rolle die Apoptose beim Krebs spielt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Benenne zentrale Aussagen zum genetisch programmierten Zelltod.
Bestimme die Funktionsweise der Apoptose.
Definiere den Begriff Nekrose.
Unterscheide die Merkmale der Apoptose und der Nekrose.
Fasse die Merkmale der Apoptose zusammen.
Erläutere den medizinischen Nutzen der Apoptose.