30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Anpassung der Pflanzen – verschiedene Umweltverhältnisse – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Anpassung der Pflanzen – verschiedene Umweltverhältnisse

Es geht in diesem Video um die 6 verschiedenen Anpassungsformen, die Pflanzen entwickelt haben, um an schwierigen Standorten zu überleben. Ich erkläre die Unterschiede zwischen Hydrophyten (Wasserpflanzen), Hygrophyten (Feuchtpflanzen), Xerophyten (Trockenpflanzen), Sukkulenten (Wasserspeicherpflanzen), Epiphyten (Aufsitzerpflanzen) und Lianen (Schlingpflanzen). Dazu wird erklärt, an welchen Standorten sie vorkommen und welche Eigenschaften sie aufweisen, um an diesen Standort angepasst zu sein. Insbesondere werden Blattquerschnitte, Stengelquerschnitte und Pflanzenbestandteile näher betrachtet.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die altgriechischen Bezeichnungen der Pflanzen.
Benenne die baulichen Merkmale verschiedener Pflanzen.
Vergleiche Misteln und Lianen miteinander.
Benenne verschiedene Vertreter der Pflanzenanpassungen.
Beschreibe Eigenschaften von sukkulenten Pflanzen.
Erkläre den Blattaufbau.