30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Freie Fall (Grundlagen) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Freie Fall (Grundlagen)

In diesem Video lernst du die beiden universellen Formeln für den freien Fall für alle möglichen Situationen kennen. Zum besseren Verständnis vergleichen wir die Formeln des freien Falls mit denen der gleichmäßig, beschleunigten Bewegung. Des Weiteren machen wir einen kleinen Exkurs und sprechen über Koordinatensysteme. Zu guter Letzt bekommst du noch ein paar nützliche Tipps zum Gleichungen umstellen bzw. lösen. Du siehst es gibt also Allerhand zu lernen in diesem Video. Viel Spaß dabei!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die wesentlichen Eigenschaften der Bewegungsart freier Fall.
Gib an, was die Formelzeichen in den Formeln des freien Falls bedeuten.
Berechne, wie tief der Stein in den Brunnen gefallen ist und mit welcher Geschwindigkeit er unten angekommen ist.
Leite dir die Geschwindigkeit her, mit der das Auto auf dem Boden aufprallt.
Gib an, welche Formeln für den freien Fall gültig sind.
Erschließe dir die Fallhöhe, bei der das Auto mit einer Geschwindigkeit von 80 Kilometern pro Stunde aufschlagen würde.