30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Was ist ein Vektor?

Ein Vektor beschreibt eine Bewegung oder eine Verschiebung im Raum. Du kannst zum Beispiel einen Punkt $A$ zu einem Punkt $B$ verschieben. Du kannst auch einen Körper verschieben. Alle diese Verschiebungen können mit Hilfe von Vektoren dargestellt werden.

Hier siehst du ein Flugzeug, welches waagerecht von links nach rechts mit einer Geschwindigkeit von $\mathbf{300~km/h}$ fliegt. Darunter ist ein Flugzeug zu sehen, welches ebenfalls waagerecht, allerdings in die andere Richtung und mit doppelter Geschwindigkeit, fliegt.

1154_Vektoren_Flugzeug.jpg

Diese Bewegungen werden durch Vektoren beschrieben: Vektoren werden als Pfeile dargestellt.

Vektoren haben

  • eine Länge: Diese ist in diesem Beispiel die Geschwindigkeit. Das untere Flugzeug fliegt doppelt so schnell. Deshalb ist der Vektor doppelt so lang.
  • eine Richtung: Diese stimmt bei beiden Flugzeugen überein. Beide Flugzeuge fliegen waagerecht. Allerdings fliegt das eine Flugzeug von links nach rechts und das andere von rechts nach links.
  • eine Orientierung: Das obere Flugzeug fliegt von links nach rechts, während das untere von rechts nach links, also entgegengesetzt.

Vektoren als Bewegung von einem Punkt zu einem anderen

Stelle dir einen Vektor als die Bewegung von einem Punkt zu einem anderen vor.

1154_Vektoren.jpg

Zum Beispiel verläuft einer der beiden roten Vektoren von $A$ nach $B$: Ein Vektor wird mit einem Kleinbuchstaben und einem Pfeil darüber bezeichnet. Da der Vektor von $A$ nach $B$ verläuft, kann man den Vektor so schreiben: $\vec a=\vec{AB}$. Die übrigen Vektoren sind dann:

  • $\vec b=\vec{CD}$
  • $\vec c=\vec{EF}$
  • $\vec d=\vec{MN}$
  • $\vec e=\vec{PQ}$

Du siehst: Es wird immer zuerst der Punkt, von welchem der Vektor ausgeht, dies ist der Anfangspunkt, geschrieben und dann der Endpunkt.

Was fällt dir auf? Die Vektoren $\vec a$ und $\vec b$ haben die gleiche Länge, die gleiche Richtung und die gleiche Orientierung. Das bedeutet, dass diese beiden Vektoren gleich sind. Du kannst dies so schreiben

$\vec a=\vec b~\text{ oder }~\vec{AB}=\vec{CD}$

Der Gegenvektor

Der Vektor $\vec c$ hat die gleiche Richtung und Länge wie $\vec a$ und $\vec b$, jedoch eine andere Orientierung. Es gilt

$\vec c = -\vec a~\text{ oder }~\vec{EF}=-\vec{AB}$

Der Vektor $\vec c$ wird als der Gegenvektor des Vektors $\vec a$ bezeichnet. Ebenso ist der Vektor $\vec a$ der Gegenvektor des Vektors $\vec c$. Die Vektoren $\vec d$ und $\vec e$ sind auch Gegenvektoren.

Der Nullvektor

Wenn der Anfangspunkt und der Endpunkt eines Vektors überein stimmen, kannst du den Vektor $\vec{AA}$ verstehen als Bleibe bei $A$. Es findet also keine Bewegung statt. Dieser Vektor wird als Nullvektor bezeichnet: $\vec{AA}=\vec 0$, die Zahl $0$ mit einem Pfeil darüber.

Der Verbindungsvektor

Da der Vektor $\vec a=\vec{AB}$ von $A$ nach $B$ verläuft, also diese beiden Punkte miteinander verbindet, wird dieser Vektor auch als Verbindungsvektor der beiden Punkte $A$ und $B$ bezeichnet.

Der Ortsvektor

Wenn du in einem dreidimensionalen Koordinatensystem, dem $\mathbb{R}^3$, einen Vektor von dem Koordinatenursprung $O(0|0|0)$ zu einem Punkt $P(p_x|p_y|p_y)$ zeichnest, erhältst du den Ortsvektor des Punktes $P$. Dieser wird mit dem entsprechenden Kleinbuchstaben und einem Pfeil darüber geschrieben:

$\vec p=\vec{OP}$

Vektoren in der Koordinatenschreibweise

Ein Vektor, zum Beispiel $\vec a$, hat im $\mathbb{R}^2$ zwei und im $\mathbb{R}^3$ drei Koordinaten. Diese Koordinaten werden entweder mit den Indizes $1$, $2$ (, $3$) oder auch mit $x$, $y$ (, $z$) bezeichnet und spaltenweise aufgeschrieben.

Der Vektor $\vec a$ sieht im $\mathbb{R}^2$ so:

$\vec a=\begin{pmatrix} a_1 \\ a_2 \end{pmatrix}=\begin{pmatrix} a_x \\ a_y \end{pmatrix}$

und im $\mathbb{R}^3$ so:

$\vec a=\begin{pmatrix} a_1 \\ a_2\\ a_3 \end{pmatrix}=\begin{pmatrix} a_x \\ a_y\\ a_z \end{pmatrix}$

aus.

  • Damit ist der Ortsvektor eines Punktes der Vektor, welcher die gleichen Koordinaten wie der Punkt hat. Sei zum Beispiel der Punkt $P(1|3|-1)$, dann ist der zugehörige Ortsvektor gegeben durch

$\quad~~~\vec p=\vec{OP}=\begin{pmatrix} 1 \\ 3\\ -1 \end{pmatrix}$

  • Den Verbindungsvektor $\vec e=\vec{PQ}$ zweier Vektoren erhältst du, indem du die Differenz der Koordinaten des Ortsvektors des Endpunktes und denen des Anfangspunktes bestimmst:

$\quad~~~\vec e=\begin{pmatrix} q_x -p_x\\ q_y-p_y\\ q_z-p_z \end{pmatrix}$

Verschieben eines Punktes um einen Vektor

Schaue dir noch einmal das Beispiel mit dem Flugzeug an. Der Einfachheit halber sei die aktuelle Position des Flugzeuges ein Punkt $F(-3|12|11)$, alle Angaben in Kilometer. Das bedeutet, das Flugzeug fliegt in $11~km$ Höhe. Der Vektor, welcher die Bewegung des Flugzeugs angibt, ist

$\vec v=\begin{pmatrix} 0\\ 300\\ 0 \end{pmatrix}$,

da das Flugzeug $300~km$ in einer Stunde von links nach rechts fliegt. Wo befindet sich das Flugzeug nach einer Stunde? Hierfür verschiebst du den Punkt $F$ einmal um den Vektor $\vec v$:

$\begin{pmatrix} -3\\ 12\\ 11 \end{pmatrix}+\begin{pmatrix} 0\\ 300\\ 0 \end{pmatrix}=\begin{pmatrix} -3\\ 312\\ 11 \end{pmatrix}$.

Das Flugzeug befindet sich also nach einer Stunde an der Position $F'(-3|312|11)$.

Der Betrag oder die Länge eines Vektors

Der Betrag oder auch die Länge eines Vektors kannst du wie folgt berechnen: du

  • quadrierst jede Koordinate des Vektors,
  • addierst die Quadrate und
  • ziehst zuletzt die Wurzel aus der Summe.

$|\vec a|=\sqrt{a_x^2+a_y^2}$; im $\mathbb{R}^2$

und

$|\vec a|=\sqrt{a_x^2+a_y^2+a_z^2}$; im $\mathbb{R}^3$.

Begründung für diese Formel im $\mathbb{R}^2$

Wenn du den Vektor $\vec a$ so legst, dass er im Koordinatenursprung beginnt, erhältst du die folgende Situation:

1154_Vektoren_Länge.jpg

Die beiden Koordinaten $a_x$ sowie $a_y$ des Vektors sind die Katheten eines rechtwinkligen Dreiecks. Die Hypotenuse stellt den Vektor $\vec a$ dar. Nach dem Satz des Pythagoras gilt dann für die das Quadrat der Länge dieses Vektors:

$|\vec a|^2=a_x^2+a_y^2$

Wenn du auf beiden Seiten die Quadratwurzel ziehst, erhältst du die Formel für die Länge eines Vektors im $\mathbb{R}^2$. Ebenso kannst du diese Formel für Vektoren im $\mathbb{R}^3$ nachweisen. Der Satz des Pythagoras wird dann zweimal angewendet.

Der Abstand zweier Punkte

Den Abstand zweier Punkte kannst du mit dieser Formel auch berechnen. Der Abstand zweier Punkte ist die Länge des Verbindungsvektors dieser beiden Punkte:

$d(P;Q)=|\vec{PQ}|=\sqrt{(q_x-p_x)^2+(q_y-p_y)^2+(q_z-p_z)^2}$

  • Du bildest also die Differenz der Koordinaten der beiden Punkte,
  • quadrierst diese Differenzen,
  • addierst die Quadrate und
  • ziehst zuletzt die Wurzel aus der Summe.

Beispiel: Berechne den Abstand der beiden Punkte $P(8|-10|5)$ sowie $Q(12|-2|6)$.

$d(P;Q)=|\vec{PQ}|=\sqrt{(12-8)^2+(-2-(-10))^2+(6-5)^2}=\sqrt{81}$=9

Der Abstand der beiden Punkte beträgt somit 9 Längeneinheiten (kurz: LE).

Videos in diesem Thema

Was ist ein Vektor?

Was ist ein Vektor?

Du wirst heute im Flug mit einem kleinen Flugzeug erfahren, was Vektoren sind. Ein Vektor ist ein geometrisches Objekt und kann eine Verschiebung im Raum beschreiben. Du…

Vektoren – anschauliche Erklärung (1)

Vektoren – anschauliche Erklärung (1)

Für die Vektorrechnung ist es wichtig, zunächst zu wissen, was ein Vektor ist. Dieses Video möchte dir dies möglichst anschaulich und mathematisch korrekt…

Vektoren – anschauliche Erklärung (2)

Vektoren – anschauliche Erklärung (2)

Ein Vektor ist nicht nur ein Ganzes aus Länge und Richtung, sondern auch ein Zahlentripel. Anhand eines Modells eines dreidimensionalen Koordinatensystems wird noch…

Vektoren – elementare Sprechweisen

Vektoren – elementare Sprechweisen

Analytische Geometrie ist ein großes Themengebiet in der Mathematik. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit verschiedenen geometrischen Konstrukten in der Mathematik.…

Ortsvektor – Definition

Ortsvektor – Definition

Der "Ortsvektor" ist einer der häufig missverstandenen Begriffe der Vektorrechnung. In diesem Video wird dir dieser Begriff ausführlich erklärt. Zunächst wird kurz ein…

Vektoren – Alltagsbeispiele

Vektoren – Alltagsbeispiele

Wie uns der Titel bereits schon verrät, werden wir ein paar Grunddefinitionen des Vektors kennenlernen. Die Vektoren spielen eine große Rolle in der Mathematik und der…

Vektoren kennenlernen – Kantenmodelle

Vektoren kennenlernen – Kantenmodelle

Was ist ein Vektor in einem dreidimensionalen Raum? Anhand von Kantenmodellen werden wir 3D Vektoren kennenlernen. Hier kannst du auch ein wenig mithilfe der Anleitungen…

Vektoren kennenlernen – Geschwindigkeit

Vektoren kennenlernen – Geschwindigkeit

Vektoren können Geschwindigkeiten und Bewegungsrichtungen angeben. Dies wird dir anschaulich anhand einer Lok gezeigt. Du siehst, wie sich der Vektor verändert, wenn die…

Vektoren kennenlernen – Punkte abbilden

Vektoren kennenlernen – Punkte abbilden

Nachdem wir die Vektoren kennengelernt haben, können wir uns nun mal überlegen, was wir mit den Vektoren alles so machen können. In diesem Video wollen wir ein wenig mit…

Vektoren kennenlernen – Spiegelungen

Vektoren kennenlernen – Spiegelungen

Auch Spiegelungen können mittels Vektoren dargestellt werden. Überhaupt kannst du mit dem abstrakten Konzept der Vektoren vieles, was visuell passiert (aus der…

dreidimensionales Koordinatensystem

dreidimensionales Koordinatensystem

Das Koordinatensystem ist quasi das Zuhause der Vektoren - dort gehören sie hin. Es geht hier in diesem Video um das dreidimensionale Koordinatensystem. Dies wird…

Koordinaten eines Vektors

Koordinaten eines Vektors

Wie kann man einen Vektor in einem Koordinatensystem beschreiben? Ein Vektor kann in seine Anteile entlang der Koordinatenachsen zerlegt werden. Falls die Richtung des…

Vektoren im IR²

Vektoren im IR²

Einführungsvideo über Vektoren im zweidimensionalen Raum. Geeignet zur Abivorbereitung im Bereich Analytische Geometrie. Im Video wird zuerst geklärt, was genau ein…

Vektoren im IR³

Vektoren im IR³

Einführungsvideo über Vektoren im dreidimensionalen Raum. Geeignet zur Abivorbereitung im Bereich Analytische Geometrie. Zunächst wird kurz gezeigt, wie das…

Vektoren im Raum

Vektoren im Raum

Wir kennen bereits die Vektoren in einem zweidimensionalen Koordinatensystem, also in einem Koordinatensystem mit der x- und der y-Achse. Wie sieht ein Vektor dann in…

Vektor – Länge

Vektor – Länge

Da man sich Vektoren wie Pfeile vorstellen kann, ist die Frage gerechtfertigt, wie lang so ein Vektor ist und wie man diese Länge bestimmen kann. In diesem Video wird…

Betrag eines Vektors

Betrag eines Vektors

In diesem Video wird dir genau erklärt, wie du den Betrag eines Vektors bestimmst, dessen Zahlentripel gegeben ist. Kurz gesagt ist der Betrag eines Vektors die Wurzel…

Vektorlänge – Berechnung in der Ebene

Vektorlänge – Berechnung in der Ebene

Die Grundlage für die Vektorrechnung ist die Bestimmung und Berechnung der Länge von Vektoren. Die Länge eines Vektors wird auch oft als Betrag eines Vektors bezeichnet.…

Vektorlänge – Berechnung im Raum

Vektorlänge – Berechnung im Raum

In Anwendungsaufgaben zur Vektorrechnung wird immer wieder nach der Länge von Vektoren gefragt. In diesem zweiten Video zu diesem Thema werden Vektoren im Raum…

Die Länge eines Vektors

Die Länge eines Vektors

Wie berechnet man die Länge eines Vektors? Unter der Definition " Länge eines Vektors " versteht man die euklidische Norm des Vektors. Dadurch ist die Länge eines…

Abstand zweier Punkte im Raum

Abstand zweier Punkte im Raum

Hier siehst du, wie du mit der Vektorrechnung den Abstand von zwei Punkten im dreidimensionalen Raum berechnen kannst. Als Text formuliert ist der Abstand zwei Punkte…

Nullvektoren

Nullvektoren

Wir kennen bereits, wie die Länge eines Vektor definiert ist. Aber was passiert, wenn die Länge des Vektors gleich 0 ist? Was für besondere Eigenschaft hat dieser…

Vektoren – eingeschlossene Winkel

Vektoren – eingeschlossene Winkel

Hier wird erklärt, wie man die Länge beziehungsweise den Betrag eines Vektors berechnet und wie man den Winkel zwischen zwei Vektoren mithilfe des Skalarprodukts…

Arbeitsblätter zum Ausdrucken zum Thema Grundlagen zu Vektoren

11810 was ist ein vektor %28vorschaubild%29

Was ist ein Vektor?

Anzeigen Herunterladen
A9bb33631b2d0ef3405d6201f652543b 1

Vektoren – anschauliche Erklärung (2)

Anzeigen Herunterladen
745b07a140d89a425f2f6e7ad0ea3e19 1

Vektoren – elementare Sprechweisen

Anzeigen Herunterladen
2050

Ortsvektor – Definition

Anzeigen Herunterladen
9fdcee0e29fa72c96e029c4056fbb7e5 1

Vektoren kennenlernen – Kantenmodelle

Anzeigen Herunterladen
32391f99628840eea4846cbd2849e6be 1

Vektoren kennenlernen – Geschwindigkeit

Anzeigen Herunterladen
958f80509d6d558e5def75e3db4f903f 1

Vektoren kennenlernen – Punkte abbilden

Anzeigen Herunterladen
11a7b6b1c0aa37e4a6f87dd68ac17743 1

Vektoren kennenlernen – Spiegelungen

Anzeigen Herunterladen
2950efcab3fd13d3d0258c5aa5a2465b 1

dreidimensionales Koordinatensystem

Anzeigen Herunterladen
C77dc6e8318a3d44f386eceb46b22405 1

Koordinaten eines Vektors

Anzeigen Herunterladen
17

Vektor – Länge

Anzeigen Herunterladen
F6b69e62df042d7841201203238bfc6c 1

Betrag eines Vektors

Anzeigen Herunterladen
2055

Abstand zweier Punkte im Raum

Anzeigen Herunterladen