30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Licht als abiotischer Faktor – Anpassung der Pflanzen (Vertiefungswissen) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Licht als abiotischer Faktor – Anpassung der Pflanzen (Vertiefungswissen)

Einige Pflanzen lieben den Sonnenschein, für andere ist zu viel Sonne schädlich. Das liegt daran, dass Pflanzen ganz unterschiedlich an den Umweltfaktor Licht angepasst sind. Man unterscheidet Sonnen- und Schattenpflanzen. Diese unterscheiden sich nicht nur im Blattaufbau, sondern auch in ihrer Fotosyntheserate. Hier wirst du sehen, welchen Lichtintensitäten die Sonnen- bzw. Schattenpflanzen besonders gut für ihre Fotosynthese nutzen können. So kannst du die Begriffe Lichtkompensationspunkt und Lichtsättigung ganz leicht verstehen. Natürlich wirst du auch Beispiele für typische Sonnen- und Schattenpflanzen kennen lernen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die Eigenschaften der Blattquerschnitte.
Beschrifte die Abbildung zur Fotosyntheserate bei Sonnen- und Schattenblättern.
Definiere den Begriff *Fotosynthese*.
Erkläre die Begriffe *Fotosyntheserate*, *Lichtintensität*, *Lichtsättigung* und *Lichtkompensationspunkt*.
Bestimme die Schatten- und Sonnenpflanzen.
Untersuche die dargestellten Blattmetamorphosen und beschreibe ihre Funktion.