30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Jetzt Teil der Test-Community werden und tolle Dankeschöns kassieren!

Was ist der Impuls? 03:00 min

Textversion des Videos

Transkript Was ist der Impuls?

Der Impuls ist eine alltägliche Erscheinung. Er begegnet uns in fahrenden Autos, tickenden Uhren und rollenden Bällen. Jedes bewegte Objekt besitzt einen Impuls, aber was ist das genau? Der Impuls ist eine Größe zur Beschreibung eines bewegten Körpers. Der Impuls ist das Produkt aus der Masse eines Körpers und seiner Geschwindigkeit. Wie die Geschwindigkeit, hat auch der Impuls einen Betrag und eine Richtung. Wenn ein Körper ruht, ist seine Geschwindigkeit und damit sein Impuls gleich Null. Wenn bewegte Körper aufeinander einwirken, bleibt die Summe der Impulse konstant. Dies erkennt man deutlich, wenn eine Billardkugel auf eine zweite, ruhende Billardkugel trifft. Die farbige, ruhende Kugel gewinnt beim Aufprall den Impuls, den die weiße, rollende Kugel verliert. Der Gesamtimpuls beider Kugeln bleibt erhalten, aber der Impuls der rollenden ist auf die ruhende Kugel übergegangen. Die weiße Kugel ist langsamer geworden. Auf der Erde gibt es viele äußere Kräfte, die auf einen bewegten Körper einwirken: Reibung, Luftwiderstand und die Gravitation. Damit verlieren alle bewegten Körper letztlich ihren Impuls, aber wo bleibt dieser? Wenn ein bewegter Körper anhält, verliert er den größten Teil des Impulses durch die Reibung. Genau genommen wird der Impuls auf den Untergrund übertragen. Wenn der Untergrund der Erdboden ist, nimmt die Erde ihn auf. Tatsächlich wird dadurch die Rotation der Erde ein klein wenig schneller oder langsamer. Dies geschieht ständig, aber um so einen winzigen Betrag, dass wir es nicht wahrnehmen. Im freien Weltraum gibt es keinen Impulsverlust durch Reibung. Da im Weltraum praktisch keine Materie existiert, wirkt auf eine Raumsonde, die man zu den äußeren Planeten schickt, weder eine Reibungskraft noch ein Luftwiderstand. Der Impuls dieser Raumsonde bleibt konstant und sie bewegt sich ewig fort, geradlinig und mit gleicher Geschwindigkeit.