Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Unterwegs in Frankreich – les verbes du voyage au Passé composé

Erfahre, wie du einen Reisebericht über deine Frankreich-Reise schreiben kannst, von Fragen bis zu Verben. Schreibe neutral, aber bewerte sachlich. Nutze die Vergangenheitsformen im Französischen. Interessiert? Dies und vieles mehr findest du im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.7 / 6 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Französisch-Brigitte F.
Unterwegs in Frankreich – les verbes du voyage au Passé composé
lernst du im 3. Lernjahr - 4. Lernjahr

Unterwegs in Frankreich – les verbes du voyage au Passé composé Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Unterwegs in Frankreich – les verbes du voyage au Passé composé kannst du es wiederholen und üben.
  • Bilde Paare zwischen dem Infinitiv und dem participe passé.

    Tipps

    Die Verben auf -er bilden das participe passé auf .

    Die Verben auf -ir bilden ihr participe passé auf -i.

    Lösung

    Die participe passé-Formen der Verben der Reise sind ziemlich ähnlich zu dem Infinitiv. Nichtsdestotrotz musst du wissen, wie man sie bildet. Alle Verben auf -er bilden das participe passé auf , z. B. quitter, voyager, arriver und sogar aller, das sonst ein unregelmäßiges Verb ist. Viele Verben auf -ir bilden ihr participe passé auf -i wie partir. Die anderen faire und prendre musst du lernen. Die beiden werden sehr oft verwendet.

  • Beschrifte die Kategorie dieser Reiseausdrücke.

    Tipps

    Bei Aktivitäten benutzt man im Französischen ganz oft das Verb faire (machen).

    Lösung

    Bei Aktivitäten benutzt man oft das Verb faire (machen), bei denen man im Deutschen nicht unbedingt dieses Verb benutzen würde: faire une randonnée, im Deutschen hat man ein spezielles Wort dafür: wandern. Quitter und partir bezeichnen, dass man einen Ort verlässt. Arriver kennst du bestimmt schon aus dem Englischen (to arrive), man verwendet es, wenn man irgendwo ankommt. Loger und séjourner gebraucht man, wenn man schon vor Ort ist und irgendwo übernachtet.

  • Entscheide, welches Hilfsverb in die Sätze passt.

    Tipps

    Passer hat zwei verschiedene Bedeutungen in diesen Sätzen. Weißt du welche?

    Die 14 Verben, die mit être gebildet werden sind Bewegungsverben. In welchem Satz wird eine Bewegung ausgedrückt?

    Lösung

    Diese Aufgabe ist sehr subtil. Eigentlich kennst du ja die Verben des être-Hauses, passer ist eins davon. Also sollte man être im passé composé verwenden. Nun sind in diesem Haus nur Bewegungsverben gemeint. Passer kann aber zwei Bedeutungen haben. Im Satz Je suis passé par la France bin ich durchgefahren, also gibt es tatsächlich eine Bewegung, und deshalb muss man das Hilfsverb être benutzen. Im Satz J'ai passé mes vacances en France meint man, dass man seine Ferien in Frankreich verbracht hat. Das Verb drückt hier keine Bewegung aus, deswegen benutzt man hier das Hilfsverb avoir.

  • Ermittle das benötigte Hilfsverb im passé composé.

    Tipps

    Hier zur Erinnerung die Beugung von avoir:

    • j'ai
    • tu as
    • il a
    • nous avons
    • vous avez
    • ils ont

    Und hier zur Erinnerung die Beugung von être:

    • je suis
    • tu es
    • il est
    • nous sommes
    • vous êtes
    • ils sont
    Lösung

    Hier siehst du zur Erinnerung das être-Haus. Alle 14 Verben, die in diesem Haus sind, werden im passé composé mit dem Hilfsverb être gebildet so wie aller, partir und arriver. Alle anderen Verben werden mit avoir gebildet, also hier in dieser Aufgabe faire, voyager, quitter und prendre. Hier findest du nochmals die Übersicht der Konjugation von être und avoir:

    être:

    • je suis
    • tu es
    • il est
    • nous sommes
    • vous êtes
    • ils sont
    avoir:

    • j'ai
    • tu as
    • il a
    • nous avons
    • vous avez
    • ils ont
  • Gib das Verkehrsmittel an, mit dem Sophie verreist.

    Tipps

    Das Wort hörst du ganz am Ende.

    Wie würdest du nach Portugal reisen?

    Lösung

    Sophie prend l'avion pour aller au Portugal. = Sophie nimmt das Flugzeug nach Portugal. Avion fängt mit einem Vokal an, deshalb wird der Artikel le zu l' apostrophiert.

  • Analysiere diesen Hörtext.

    Tipps

    Moscou est la capitale de la Russie.

    samedi + dimanche = week-end

    Lösung

    Cet été, Martine est partie en vacances en Russie. Elle a passé une semaine à Moscou et un week-end à Saint-Pétersbourg. Pour aller en Russie, elle a pris l'avion.

    Wo ist Martine hingereist?

    • Nach Russland.
    Wie lange ist sie in Sankt-Petersburg geblieben?
    • Ein Wochenende.
    Wie ist sie nach Russland gefahren?
    • Mit dem Flugzeug.
    En Russie, Martine a logé à l'hôtel. Elle a fait une excursion à Saint-Pétersbourg en train de nuit. Elle est partie le vendredi et elle est arrivée samedi à Saint-Pétersbourg.

    Wo hat Martine in Moskau übernachtet?

    • In einem Hotel.
    Was hat sie gemacht?
    • Einen Ausflug nach Sankt-Petersburg.
    Wann ist sie dorthin angekommen?
    • Am Samstag. (Am Freitag ist sie losgefahren, mit einem Nachtzug.)