30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Wörter mit k oder ck und z oder tz 07:53 min

Textversion des Videos

Transkript Wörter mit k oder ck und z oder tz

Hallo, ich bin Martina. Und heute geht es um die Wörter, die mit Z oder TZ und K oder CK geschrieben werden. Wir sehen uns zuerst kurz die Rechtschreibregel zu kurzen Vokalen und Doppelkonsonanten an, dann prüfen wir, ob diese Regel auch auf Wörter mit TZ und CK zutrifft. Und sehen uns anschließend an, was nach langen Vokalen mit Z und K passiert. Zum Schluss sehen wir uns noch an, wann niemals TZ und CK geschrieben werden und welche Wörter nicht in die Rechtschreibregeln passen, weil es Ausnahmen sind. Du brauchst auch keine besonderen Vorkenntnisse für dieses Video, denn wir wiederholen noch mal die Grundlagen. Du weißt bestimmt noch, dass nach kurzen Vokalen, das heißt, auf ein kurzes A, E, I, O und U meist ein doppelter Konsonant folgt. Also zum Beispiel ein Doppel-T, ein Doppel-M oder ein Doppel-L. Ob das so ist, kannst du ganz leicht prüfen, indem du kurze und lange Vokale vergleichst. Also zum Beispiel Tonne, ein kurzes O, gefolgt von einem Doppel-N. Und Ton, ein langes O, gefolgt von einem N. Oder der Kamm, ein kurzes A, gefolgt von einem Doppel-M. Und in "er kam" steht ein langes A, das vor einem einzelnen M steht. So, und jetzt behaupte ich aber, dass es in der deutschen Sprache Konsonanten gibt, die nicht verdoppelt werden können, obwohl sie hinter einem kurzen Vokal stehen. Sieh dir mal die folgenden Wörter an: Jacke, Katze, Blitz, Socken, Spatzen. Was fällt dir an diesen Wörtern auf? Sie haben auch einen kurzen Vokal, Katze, Blitz, Socken, das sind alles kurze Vokale. Und eigentlich müssten das Z und das K jetzt verdoppelt werden. Aber was ist stattdessen passiert? Sie wurden nicht verdoppelt, sondern wurden durch ein T und ein C ergänzt. Daraus können wir gleich die erste Rechtschreibregel ableiten. In deutschen Wörtern werden Z und K nicht verdoppelt. Nach einem kurzen Vokal schreibt man fast immer TZ und CK. Aber was passiert denn dann mit Z und K nach langen Vokalen, zum Beispiel in Wörtern wie Kekse, kokeln, Poker oder ein Wort, das zwar ursprünglich ein Fremdwort ist, aber das du trotzdem kennst und das auch gut zu unserer Rechtschreibregel passt: Medizin. Wir haben hier immer einen langen Vokal und deshalb auch nur ein Z oder nur K. Das heißt, um rauszufinden, ob ein Wort mit TZ oder CK oder nur mit Z und K geschrieben wird, prüfst du, ob der Vokal kurz oder lang ist. Überlege dir einfach gegensätzliche Paare, wie in unseren Beispielen am Anfang, in denen ein Wort einen kurzen und einen lange Vokal hat und vergleiche sie. Zum Beispiel Ecke, ein kurzer Vokal und Keks, ein langer Vokal. Da du ja nun weißt, dass nach kurzen Vokalen CK steht, weißt du auch, dass Ecke mit CK geschrieben wird und Keks, da es ein langer Vokal ist, nur mit K. Jetzt habe ich aber gesagt, dass es auch Wörter gibt, in denen niemals TZ und CK geschrieben werden. Sieh dir mal die folgenden Beispiele an: Holz, tanzen, Arzt, Harke, trinken, Herz. Eigentlich müsste bei einem Wort wie Holz doch ein TZ stehen, denn es ist ja schließlich ein kurzer Vokal, aber trotzdem ist es nur ein einfaches Z. Ist das nicht komisch? Überlege doch mal, welche Buchstaben zwischen dem Vokal und dem Z und dem K stehen. Entdeckst du da vielleicht ein Muster? Es ist ein L bei Holz, ein N bei tanzen, ein R bei Arzt und Harke, ein N bei trinken und ein R bei Herz. Nach L, N, R schreibt man also niemals TZ und CK, auch wenn ein kurzer Vokal davor steht. Daraus können wir doch schon eine Rechtschreibregel ableiten, nämlich: "Nach L, N, R, das merke ja, steht nie TZ und nie CK!" Das kann man sich doch gut merken, oder? Zum Schluss zeige ich dir noch einige Ausnahmen, in denen Z und K verdoppelt werden, damit du auch weiterhin in korrekter Schreibung dein italienisches Lieblingsgericht bestellen kannst. Denn man schreibt die Pizza natürlich mit Doppel-Z. Ebenso die Skizze und mit Doppel-K schreibt man den Akku, und natürlich den Akkusativ. Den Mokka oder das Sakko. Es sind aber Fremdwörter und deshalb kann man sie nicht einfach den Regeln der deutschen Rechtschreibung unterordnen. Ebenso wie es Wörter gibt, in denen Z und K verdoppelt werden, gibt es auch Fremdwörter, in denen zwar ein kurzer Vokal steht, die aber trotzdem nur mit einem einfachen K geschrieben werden. Hierzu gehören das Insekt, der Doktor, der Oktober, der Kritiker. Und noch andere Wörter, die aber zu viele wären für dieses Video. Für heute reicht es erst mal, die Schreibung von TZ und CK in der deutschen Sprache zu lernen. Und deshalb fasse ich jetzt noch mal alles zusammen: Nach kurzem Vokal steht häufig ein doppelter Konsonant. Z und K können in der deutschen Sprache nicht verdoppelt werden, deshalb schreibt man sie TZ und CK. Nach langen Vokalen stehen ein einfaches Z und ein einfaches K. Nach L, N, R stehen nie TZ und nie CK. Es gibt einige Fremdwörter, die die Ausnahmen zu diesen Rechtschreibregeln darstellen. So, nun sind wir aber am Ende. Ich hoffe, dir hat das Video gefallen. Bis zum nächsten Mal, Martina!

16 Kommentare
  1. Default

    Gut erklärt.Danke :)

    Von Laura Orlijewski, vor 9 Monaten
  2. Default

    rukelt

    Von Florian L., vor 11 Monaten
  3. Vreni

    Hallo,
    da hast du recht! Eine Eselsbrücke lautet: "Nach l, m, n, r, das merke ja, kommt nie tz und nie ck."
    Allerdings sind die Wörter mit 'm' relativ selten. Ein Beispiel ist "der Imker".
    Viele Grüße

    Von Vreni S., vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    nicht nur nach l,n,r steht nicht tz und ck sonder auch nach m

    Von J Kolev, vor mehr als einem Jahr
  5. Img 20160601 073550

    Hilft viel. Ich habs notiert.

    Von Maksim K., vor fast 2 Jahren
  1. Image 1

    Ganz hilfreich

    Von Collin B., vor fast 2 Jahren
  2. Default

    cool

    Von N Kayikci, vor mehr als 2 Jahren
  3. Images 2

    gut

    Von Richard G., vor mehr als 2 Jahren
  4. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als 3 Jahren
  5. Default

    Super Erklärung

    Von Timon Krebs, vor mehr als 3 Jahren
  6. Default

    gut erklärt

    Von Coco123, vor mehr als 3 Jahren
  7. Default

    Das Video ist sehr sehr gut und sehr hilfreich.

    Von Hundw, vor fast 4 Jahren
  8. Default

    gut

    Von Dr Corinna Herrmann, vor mehr als 4 Jahren
  9. Default

    gut

    Von Dr Corinna Herrmann, vor mehr als 4 Jahren
  10. 74854523786

    ist mal in einen test gekommen :

    schreibt man den namen kreta ,mit g,ck oder k ?

    Von Abdel O., vor mehr als 4 Jahren
  11. 74854523786

    hello,
    The video is very good !
    The video help my,good

    Von Abdel O., vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare