Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Wörter mit x, chs, cks, ks oder gs

Beim Sprechen hört man oft [ks], doch die Schreibweise variiert: x, chs, cks, ks oder gs. Es existiert keine feste Regel, aber mit einigen Tipps und Beispielen lässt sich dieses Schreibchaos meistern. Interessiert? Dann entdecke dies und mehr im Folgenden!

Inhaltsverzeichnis zum Thema Wörter mit x, chs, cks, ks oder gs
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.4 / 79 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Tutornett
Wörter mit x, chs, cks, ks oder gs
lernst du in der 5. Klasse - 6. Klasse

Wörter mit x, chs, cks, ks oder gs Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wörter mit x, chs, cks, ks oder gs kannst du es wiederholen und üben.
  • Fasse die wichtigsten Aussagen zur Schreibung des x-Lautes zusammen.

    Tipps

    Unter einem Lehnwort versteht man ein Wort, das aus einer anderen Sprache in die eigene Sprache übernommen wurde.
    Ein Beispiel dafür ist das Wort das Fax. Dieses Wort kommt eigentlich aus dem Englischen.

    Hier siehst du die Wörter, bei denen der x-Laut als ks geschrieben wird:

    • der Keks
    • das Koks
    Auch alle Wörter aus der Wortfamilie der Keks und das Koks werden mit ks geschrieben. Diese Wörter musst du dir merken.

    Kunstwörter sind Wörter, die sich jemand ausgedacht hat. Oft sind es Markennamen.
    Hier siehst du zwei Beispiele für Kunstwörter:

    • die Rolex (eine Uhrenmarke)
    • das Twix (eine Marke für Schokoriegel)

    Lösung

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten den x-Laut im Deutschen zu schreiben.
    Manchmal schreibt man ein x, aber auch die Buchstabengruppen chs, cks, ks oder gs werden benutzt.

    • Die Wörter mit x sind meistens Fremd- oder Lehnwörter,
    • während Wörter mit chs aus dem Germanischen stammen.
    • Wörter, die hingegen mit cks oder gs geschrieben werden, kann man in der Regel von anderen Wörtern ableiten.
    • Es gibt nur sehr wenige Wörter, wo der x-Laut als ks geschrieben wird. Diese Wörter musst du dir einprägen: der Keks, das Koks und alle davon abgeleiteten Wörter wie zum Beispiel die Keksdose.

  • Arbeite die richtige Schreibung heraus.

    Tipps

    Das chs wird für viele deutsche Tiernamen wie Lachs oder Dachs benutzt.

    Lösung
    • Das x wird in Fremdwörtern, aber auch Eigennamen wie Max benutzt. Das Wort die Axt kommt eigentlich aus dem Englischen.
    • Mit chs schreibt man hingegen im Deutschen viele Tiernamen, wie der Fuchs oder die Eidechse.
    • Es gibt nur sehr wenige Wörter, in denen der x-Laut als ks geschrieben wird. Diese Wörter musst du dir einprägen. Eines dieser Wörter ist der Keks und alle damit verwandten Wörter wie die Kekse, die Keksdose, das Keksrezept und so weiter.
  • Gib die Regeln zur Schreibung der Wörter mit einem x-Laut an.

    Tipps

    Wörter, in denen der x-Laut mit cks, ks und gs geschrieben wird, kann man oft von anderen Wörtern ableiten.

    Lehnwörter sind Wörter, die aus einer anderen Sprache in die eigene Sprache übernommen wurden.

    Beim Fußball werden oft Spieler und Spielerinnen ausgewechselt.

    Lösung

    Folgende Regeln solltest du dir merken:

    • Wörter, die mit x geschrieben werden, sind häufig Fremd- oder Lehnwörter. Ein Beispiel für ein Lehnwort ist das Wort das Experiment. Es stammt vom lateinischen Wort experiri ab, was versuchen bedeutet.
    • Wörter mit chs kommen oft aus dem Germanischen oder aus der Wortfamilie wachsen oder wechseln. Das Wort auswechseln gehört zu der Wortfamilie wechseln.
    • Wörter mit cks, ks oder gs lassen sich häufig von anderen Wörtern ableiten. In dem Wort beklecksen steckt zum Beispiel das Wort der Klecks.

  • Entscheide, ob die Wörter mit x, chs, ks oder gs geschrieben werden.

    Tipps

    Versuche die Wörter abzuleiten, um die richtige Schreibweise zu ermitteln.

    Viele Tiernamen werden mit chs geschrieben, wie der Fuchs.

    Zwei Wörter stammen aus den Wortfamilien wechseln und wachsen.

    Lösung

    Hier konntest du viele Wörter ableiten und so herausfinden, wie sie geschrieben werden.

    • Das Wort erwachsen stammt aus der Wortfamilie wachsen und wird daher mit chs geschrieben. Auch der Begriff die Verwechslung wird mit chs geschrieben. Er kommt aus der Wortfamilie wechseln.
    • Das Wort flugs kannst du hingegen von der Flug ableiten. Es bedeutet das Gleiche wie schnell. Das Wort unterwegs kommt von dem Substantiv der Weg. Beide Wörter werden mit gs geschrieben.
    • In den Sätzen findest du auch einige Fremd- und Lehnwörter wie das Taxi, das Exemplar und der Text. All diese Wörter schreibst du mit x.

  • Bestimme die richtige Schreibung der Wörter.

    Tipps

    Überlege, von welchem Wort der Begriff stammen könnte.

    Hier siehst du ein Beispiel:
    Das Wort aufwachsen stammt von dem Wort wachsen ab.
    Deshalb wird aufwachsen mit chs geschrieben.
    Es gibt viele Wörter in der Wortfamilie wachsen.

    Es gibt in dieser Aufgabe nur ein Wort, das mit x geschrieben wird.

    Lösung

    Bei allen Wörtern in dieser Aufgabe hörst du einen x-Laut. Der x-Laut wird aber ganz unterschiedlich geschrieben:

    • Das Wort das Lexikon kommt aus dem Griechischen und wird als Fremdwort mit einem x geschrieben.
    • Der Begriff die Büchse hingegen kommt aus dem Germanischen und weist daher ein chs auf.
    • Einfacher ist es da mit dem Wort der Erwachsene, das aus der Wortfamilie wachsen kommt und daher mit chs geschrieben wird.
    • Um die Schreibung des Wortes die Tricks zu ermitteln, kannst du den Singular der Trick untersuchen. Auch hier findest du ein ck.

  • Ermittle die richtige Schreibung der Wörter.

    Tipps

    Manche Wörter wurden von anderen Wörtern abgeleitet.
    Wenn du das ursprüngliche Wort findest, hilft dir das beim Schreiben.

    Erinnerst du dich noch, welche Wortfamilien germanischen Ursprungs es gibt, die mit chs geschrieben werden?

    Hier siehst du zwei Beispielwörter, die aus den beiden gesuchten Wortfamilien kommen:

    • das Wechselgeld
    • ein Erwachsener

    Lösung

    Manche Wörter wurden von anderen Wörtern abgeleitet.
    Wenn du das ursprüngliche Wort findest, hilft dir das beim Schreiben.

    • So ist es zum Beispiel bei dem Wort auswechseln: Es gehört zu der Wortfamilie rund um das Wort wechseln.
    • Auch die Wörter, bei denen der x-Laut mit gs geschrieben wird, wurden abgeleitet. So kommt halbwegs von der Weg und neuerdings von das Ding.
    Andere Wörter musst du dir merken. Zum Beispiel die Wörter der Keks und das Koks. Auch alle verwandten Wörter wie das Keksrezept oder der Kokshersteller werden mit ks geschrieben.