30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

s-Laute – Unterscheidung von s, ss und ß 07:53 min

Textversion des Videos

Transkript s-Laute – Unterscheidung von s, ss und ß

Hallo und willkommen bei Sofatutor. In diesem Video beschäftigen wir uns mit der Unterscheidung der s-Laute. Dieses Video soll euch dabei helfen, die verschiedenen s-Laute, also s, Doppel-s und ß unterscheiden zu lernen und zu wissen, wann welcher s-Laut verwendet wird. Dazu schauen wir uns zuerst die Aussprache der s-Laute an. Es gibt in der deutschen Sprache 2 unterschiedliche Arten den Konsonanten s auszusprechen. Das weiche gesummte s und das scharfe gezischte s das fast, wie ein z klingt. Als Nächstes schauen wir uns dann an, wie die Wörter mit den s-Lauten geschrieben werden, denn für die s-Laute gibt es unterschiedliche Schreibweisen. Ihr kennt schon den Konsonanten s und seine beiden Verwandten das Doppel-s und das ß. Wie aber kann man die s-Laute unterscheiden. 1. das weiche s, der s-Laut kann weich gesprochen werden, dann ist er stimmhaft, summend. Diese Wörter werden immer mit einem einfachen s geschrieben, zum Beispiel Nase, Hase, Rose. 2. das scharfe s. der s-Laut kann scharf gesprochen werden, dann ist er stimmlos zischend. Dieser Laut klingt zwar immer gleich, es gibt aber 3 verschiedene Schreibweisen. s, Doppel-s und ß. Für die Unterscheidung der Schreibung mit Doppel-s oder ß gilt folgende Regel. A: nach einem kurzen Vokal auch Selbstlaut genannt, also a, e, i, o oder u, schreibt man Doppel-s, zum Beispiel, Nuss, Schloss, Wasser. B: nach einem langen Vokal oder Doppellaut, also au, eu, oi oder ei, schreibt man ß. Zum Beispiel, Spaß, Fuß, Fleiß. C: die Verlängerungsprobe. Einige scharf ausgesprochene s-Laute werden mit einem einfachen s geschrieben, zum Beispiel Glas, Kreis. Hier hilft dir die Verlängerungsprobe, zum Beispiel durch die Bildung des Plurals, also der Mehrzahl. Glas wird zu Gläser und Kreis zu Kreise. Bei der Verlängerung hörst du deutlich das gesummt s. D: die Pluralbildung bei ß und Doppel-s. Kommen wir nun noch kurz zu der Pluralbildung bei Wörtern mit ß und Doppel-s. Die Schreibung ändert sich dabei nicht. Zum Beispiel Fuß, Füße, Nuss, Nüsse. Ohne Fleiß kein Preis. In den folgenden Übungen sollst du die Wörter als Erstes nach ihren hörbaren s-Lauten in 2 Gruppen unterscheiden. Hörst du ein scharfes s oder ein weiches s. Nuss, Gruß, Nase, groß, leise, Kasse, reißen, Hose, reisen, wissen, riesig, Rose, Gras, Rasen. In der nächsten Übung sollst du die Wörter nach der Länge des Vokals der vor dem s-Laut steht in 2 Gruppen unterscheiden. Hörst du einen kurzen Vokal oder einen langen Vokal. Beachte hierzu zählen auch die Doppellaute. Wasser, Spaß, heißen, Messer, essen, Süßigkeiten, Füße, Wissen, groß, nass, lassen, schmeißen, Maß, Kuss, Straße. In der letzten Übung sollst du nun in den Beispielsätzen die fehlenden s-Laute einsetzen. s, Doppel-s oder ß. Ohne Fleiß kein Preis. In großen Flüssen fließt viel Wasser. Am Ende der Straße steht ein großes Haus. Das alte Schloss ist riesig. Der süße Hase hat ihn gebissen. Viele Grüße von der Großmutter. Barfuß läuft er durch das Gras. Du hattest alles richtig? Super. Du hattest mehr als 3 Fehler? Dann schau dir das Video am besten noch einmal an. Dann bis zum nächsten Mal bei Sofatutor.

31 Kommentare
  1. Default

    funktioniert mit Hilfe des Videos besser

    Von Hannah H., vor 13 Tagen
  2. Default

    nicht so gut

    Von Inheld, vor etwa einem Monat
  3. Default

    Lol

    Von Js Binzer, vor etwa einem Monat
  4. Default

    Ich finde das bieder super

    Von Michael M., vor etwa einem Monat
  5. Default

    bisschen langsam hee

    Von Deljou Hille, vor 4 Monaten
  1. Default

    Das Video iSt gut das ist einfach nochmal alles zur verfestigung

    Von Hubertus Ortmann, vor 5 Monaten
  2. Default

    danke sehr hilfreich :)

    Von Michimathae, vor 7 Monaten
  3. Img 20160601 073550

    es ist sehr hilfreich ;-)

    Von Maksim K., vor 8 Monaten
  4. Default

    Das Video ist recht gut, allerdings hat man nicht genug Zeit, um bei der Lösung der Übung einen Moment nachzudenken.

    Von Angelika Goertz, vor 9 Monaten
  5. Default

    Oder falsch? Antwortet bitte

    Von Sebastian321, vor 9 Monaten
  6. Default

    Sie hat Gras bei Scharfes S rein getan! Gras hat einen S und musst darum zu weich

    Von Sebastian321, vor 9 Monaten
  7. Default

    Isso

    Von Sebastian321, vor 9 Monaten
  8. Images

    schön erklärt, aber ein bisschen langweilig gesprochen

    Von Benjamin S., vor 10 Monaten
  9. Default

    Schön erklärt

    Von Miaand Jessica R., vor 11 Monaten
  10. Default

    Langweilig gesprochen

    Von Tamboga, vor mehr als einem Jahr
  11. Default

    gut erklärt

    Von Middelmann7073, vor mehr als einem Jahr
  12. Default

    leider sehr runtergeleiert...(:

    Von Anna Jordan, vor mehr als einem Jahr
  13. Default

    Echt toll dieses Sofa tutor

    Von Anna Colapietro, vor mehr als einem Jahr
  14. Foto am 01.01.16 um 17.05

    Das Video hört sich so an als ob der Tutor gerade aufgestanden ist!!!!
    Voll runtergeleiert bessert das bitte!!!!

    Von Idaluzies, vor mehr als einem Jahr
  15. Default

    Ohne Betonung gesprochen,klingt wie runtergeleiert :-[

    Von Per , vor mehr als einem Jahr
  16. Default

    Geil
    Hat mir sehr gut geholfen!!!;) :-)

    Von Muhab E., vor fast 2 Jahren
  17. Default

    Cool
    Hat mir super geholfen :)

    Von Prashant Kelker, vor fast 2 Jahren
  18. Default

    kurze Vokal oder langer Vokal??

    Auf dieses sollte noch genauer eingegangen werden, da manche Menschen aufgrund Ihres Gehörs dieses nicht unterscheiden können.

    Von Maricarge, vor etwa 2 Jahren
  19. Default

    langweilig erzält aber sonst supper :)

    Von Ad On, vor mehr als 2 Jahren
  20. Default

    toll

    Von Ad On, vor mehr als 2 Jahren
  21. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare. Das Wort "Gras" ist richtig auf der rechten Seite, denn das "s" wird scharf/zischend ausgesprochen. Es ist stimmlos.

    Beste Grüße
    Die Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als 2 Jahren
  22. Default

    Ich finde es wurde langweilig erklärt und Gras muss auf die linke Seite.

    Von Madlen Mueller, vor mehr als 2 Jahren
  23. Default

    ein bisschen langweilig erklärt. Aber sonst ganz gut!

    Von H J Woerner, vor mehr als 2 Jahren
  24. Default

    Naja nicht so gut erklärt aber die Übungen waren sehr gut:)

    Von Aktivmarkt Lich, vor mehr als 3 Jahren
  25. Default

    Nicht so gut ist leichter mit kurzen und langen vokal

    Von Bikramhanjra, vor mehr als 4 Jahren
  26. Default

    Hallo,
    Gibt es eine Regel die mir aufzeigt was ein langer Vokal und eine Kurzer ist?

    Von Timsen777, vor fast 5 Jahren
Mehr Kommentare