30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Salz als abiotischer Faktor – Anpassung der Tiere – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Salz als abiotischer Faktor – Anpassung der Tiere

Bestimmt weißt du, dass man Salzwasser nicht trinken sollte, da es dem Körper Wasser entzieht. Der Grund dafür sind osmotische Prozesse in deinen Zellen. Wie aber gehen Tiere mit besonders niedrigen Salzkonzentrationen, beispielsweise im Süßwasser, oder aber mit besonders hohen Salzkonzentrationen in Meerwasser um? In diesem Video wirst du verschiedene Anpassungen an solche Bedingungen kennen lernen. Dabei wird sowohl auf Fische im Süß- und Salzwasser, als auch auf die kontraktilen Vakuolen von Pantoffeltierchen oder die Salzdrüsen von Vögeln der Meereszone eingegangen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Charakterisiere Süßwasserfische und Salzwasserfisch.
Beschreibe die Funktion der kontraktilen Vakuole beim Pantoffeltierchen.
Charakterisiere die Osmoregulation bei Haien.
Erläutere die Anpassungen der Mangroven.
Beschreibe den Prozess der Osmose.
Ermittle die beschriebenen Prozesse zur Osmolarität.