30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Bergmannsche Regel – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Bergmannsche Regel

In dem Video geht es um die Bergmannsche Regel (Bergmann-Regel, Regel von Bergmann), die auf der Beobachtung beruht, dass die Individuen einer Art oder nah verwandter Arten sich in unterschiedlichen Regionen in der Größe unterscheiden. In kalten Regionen sind die Individuen größer als in warmen Regionen. Dies wird am Beispiel der Pinguine gezeigt. Es wird auch mathematisch erklärt, warum das so ist. Die Bergmannsche Regel wird daher auch als Größenregel bezeichnet.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere die Bergmannsche Regel.
Beschreibe Charakteristika folgender Pinguine.
Erkläre, warum der Humboldt-Pinguin diesen Namen trägt.
Erkläre die Bergmannsche Regel für weitere Tiere.
Benenne die Tiere, auf welche sich die Bergmannsche Regel bezieht.
Erläutere weitere Klimaregeln.