sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Imperative von usted und verneinte Imperative

Wie sagt man auf Spanisch: "Hab keine Angst!"?

  • No ten miedo
  • No tengas miedo
  • No tienes miedo
Bewertung

Ø 4.2 / 6 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Lucía

Imperative von usted und verneinte Imperative

lernst du im 3. Lernjahr - 4. Lernjahr

Beschreibung Imperative von usted und verneinte Imperative

Hast du schon das Video zu den bejahten Imperativformen für tú und vosotros gesehen? Also weißt du bereits, dass diese Befehlsformen, z.B. von tomar, "¡toma!" und "¡tomad!" heißen. Dann kannst du in diesem Video die spanischen Imperativformen für usted und ustedes sowie für die verneinten Imperative kennen lernen. Dafür ist es wichtig, bereits mit dem Subjuntivo-Modus vertraut zu sein und zu wissen, was ein Vokaltausch ist: Bei einem solchen Vokaltausch wird (bei ar-Verben) der Vokal a zu einem e und (bei -er und -ir-Verben) der Stammvokal e oder i zu einem a. Das bedeutet, das der Imperativ von tomar in der usted-Form "tome" heißt - hier hat sich also das a zu einem e verändert. Dem entsprechend lautet die usted-Form von beber "beba" und von vivir "viva" - das kennst du bestimmst aus "¡Viva España!"

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.864

Lernvideos

44.121

Übungen

38.681

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden