30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Energieformen 02:47 min

Textversion des Videos

Transkript Energieformen

Ohne die Umwandlung von Energie würde sich weder etwas verändern noch überhaupt jemals etwas passieren. Fünf, vier, drei , zwei, eins. Zündung. Durch Energie sind Objekte in der Lage, sich zu bewegen oder ihren Zustand zu ändern. Eine Zustandsänderung kann die Änderung der Temperatur, der Form oder der Beschaffenheit sein. Und wenn immer etwas passiert, ist dies mit einer Energieumwandlung verbunden. Entweder wird Energie in eine andere Form umgewandelt – so wie ein Generator mechanische Energie in elektrische Energie konvertiert oder die Energie wechselt ihren Ort – so wie ein heißes Bad deinen Körper aufwärmt. Es gibt viele unterschiedliche Energieformen, aber alle werden in der Einheit Joule angegeben. "Oh, das ist schrecklich! Au!“ Energie ist wirklich die Fähigkeit, Arbeit zu verrichten. Energie tritt in unterschiedlichen Formen auf, wie Wärmeenergie, Schallenergie, Lichtenergie und elektrische Energie. Die für uns wichtigste Form der Energie ist natürlich die Wärmeenergie. Wir müssen Energie in Form von Nahrung aufnehmen, damit unser Körper funktioniert. Diese Energieaufnahme ist einfach unerlässlich, damit unser Körper auf der notwendigen Temperatur bleibt und unsere Muskeln arbeiten können. Ohne die Energie aus der Nahrung wäre es nicht möglich, unsere Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Energie ermöglicht es unserem Körper, alles zu leisten – vom Atmen bis hin zu den Grenzen unserer Leistungsfähigkeit.

1 Kommentar
  1. Tolles Video! ;)

    Von Jonas Nelly b., vor 11 Tagen