30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Braun'sche Röhre – Berechnung von Kenngrößen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Braun'sche Röhre – Berechnung von Kenngrößen

In diesem Video wird die Braunsche Röhre näher betrachtet. Nachdem du im 1. Teil alle wichtigen Bauteile kennengelernt hast, lernst du nun, wie man wichtige physikalische Größen der einzelnen Teile berechnet. Angefangen bei der Berechnung der Geschwindigkeit und der Bewegungsenergie zwischen An- und Katode, über den Einfluss des Wehnelt-Zylinders, bis zur Berechnung der Ablenkung der Elektronen zwischen den Ablenkplatten und dem Auftreffen auf dem Bildschirm. Dabei werden alle wichtigen Formeln hergeleitet und erläutert.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe den Aufbau einer Braun'schen Röhre.
Welche Aussagen zur Braun'schen Röhre sind wahr?
Erkläre, wie die Elektronen beschleunigt werden.
Erkläre die Funktionsweise des Wehneltzylinders.
Beschreibe die Bewegung eines Elektrons im elektrischen Feld.
Bestimme die Auslenkung des Elektronenstrahls auf dem Schirm.