30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie verändern sich Bilder durch Falten? 03:47 min

Textversion des Videos

Transkript Wie verändern sich Bilder durch Falten?

Hallo! Schön, dass du wieder dabei bist. Heute wollen wir ganz viel falten und schauen, was dabei passiert. Es geht vor allem darum, wie sich Bilder verändern können. Niko und Lilli wollen natürlich auch mitmachen. Wenn du neugierig geworden bist, dann pass gut auf.

Für das Experiment brauchen wir Papier, einen Tuschkasten und einen Pinsel.

Nun geht es los!

Ich male auf das Papier Kleckse. Dafür benutze ich unterschiedliche Farben. Jetzt, wo ich fertig bin, knicke ich das Papier in der Mitte. Dann streiche noch einmal darüber und klappe es anschließend wieder auf.

Was ist passiert?

Lilli und Niko haben die folgenden Dinge bemerkt: Lilli sagt, dass sich die Kleckse verdoppelt haben. Ja, es sind eindeutig mehr geworden! Niko hat festgestellt, dass die Klekse durch das Falten kopiert wurden. Auf der einen Seite sind nun die gleichen Klekse wie auf der anderen Seite. Ja, das stimmt! Schau, hier sind die gleichen Klekse wie hier. Lilli fällt auch auf, dass genau in der Mitte, wo die Faltlinie1 verläuft, sich das Bild kopiert hat. Niko und Lilli sind tolle und richtige Dinge aufgefallen. Durch das Falten habe ich die Klekse von der linken Seite auf die rechte Seite kopiert. In der Mathematik sagt man dazu: gespiegelt! Bei jedem gespiegelten Bild gibt es eine Linie, an der die Spiegelung anfängt. Das ist die Faltlinie. Sie wird auch Symmetrieachse genannt. Schau mal, diesen Baum hat Niko gemalt. Nun spiegeln wir ihn in der Mitte des Blattes, indem wir es falten. Jetzt klappen wir es wieder auf. Was ist passiert? Auf dem Bild ist nun eine Landschaft mit zwei Bäumen zu sehen. An der Faltlinie hat Niko also das Bild gespiegelt!

Lilli hat in der Zeit, in der Niko seinen Baum gespiegelt hat, diesen Schmetterling gespiegelt. Sie hat nur die linke Hälfte des Schmetterlings gemalt. Dann hat sie das Blatt gefaltet und auf der gegenüberliegenden Seite hat sich die andere Hälfte abgedruckt. Kannst du erkennen, wo Lilli die Faltlinie gesetzt hat, um ihren Schmetterling zu spiegeln?

Die Linie verläuft von oben nach unten längs durch den Körper des Schmetterlings. Hier wurde das Blatt gefaltet!

Niko hat auch noch dieses Herz durch falten gespiegelt. Weißt du, wo die Faltlinie verläuft, so dass auf der rechten Seite das gleiche Bild gespiegelt werden konnte wie auf der linken Seite?

Genau. Die Linie verläuft von der Einbuchtung des Herzens bis zur Spitze unten. Hier hat Niko also gefaltet!

In diesem Video hast du erfahren, wie man durch Falten Bilder verändern kann. An einer Faltlinie wird ein Bild gespiegelt, so dass man auf der einen Seite das gleiche Bild erhält wie auf der anderen Seite.

Lilli und Niko hoffen, dass du bei diesem bunten Mathevideo genauso viel Spaß hattest, wie sie . Vielleicht hast du auch mal Lust ein Bild zu spiegeln? Du brauchst nur einen Tuschkasten, einen Pinsel und ein Blatt Papier. Probiere es mal aus. Viel Spaß und Tschüss!

8 Kommentare
  1. Voll cool die Geometrie und das erfundene soiel

    Von Jaki Angelina, vor etwa einem Jahr
  2. Mega cool

    Von Familiekoerner, vor etwa einem Jahr
  3. Cool

    Von Deleted User 459387, vor mehr als einem Jahr
  4. Super sind echt tolle Videos

    Von Melina-Julie M., vor fast 4 Jahren
  5. Sehr Buntes Video

    Von Y Oyungerel, vor etwa 4 Jahren
  1. toll toll toll toll toll toll toll !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich liebe Geometrie zeichnen kann ich am besten der Klasse.4a zeigt mehr wen nicht
    werde ich traurig.

    Von Thaihung63, vor etwa 4 Jahren
  2. das war toll

    Von Thaihung63, vor etwa 4 Jahren
  3. hallo

    Von Thaihung63, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare

Wie verändern sich Bilder durch Falten? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie verändern sich Bilder durch Falten? kannst du es wiederholen und üben.

  • Was weißt du alles über Faltbilder?

    Tipps

    Wenn man das Blatt faltet und die Farben noch nass sind, erscheint das gleiche Bild auf der anderen Seite nochmal.

    Lösung

    Nico und Lilly fertigen ein Faltbild an und untersuchen es genau.
    Sie stellen fest, dass das Bild von der linken Seite auf die rechte Seite übertragen wurde. Es wurde also kopiert. Aus fünf Klecksen sind zehn Kleckse geworden. Das Bild wurde also verdoppelt. Außerdem stellen sie fest, dass das Bild auf der rechten Seite spiegelverkehrt ist. Auf der linken Seite ist der blaue Punkt rechts unten zu sehen, auf der rechten Seite liegt der blaue Punkt links unten.

    Wenn man ein Bild auf diese Art kopiert, sagt man in der Mathematik auch: Das Bild wurde gespiegelt.
    Dabei gibt es bei jeder Spiegelung eine Linie, an der die Spiegelung beginnt. Diese Linie kannst du Faltlinie oder auch Symmetrieachse nennen. Gut gemacht, Lilly und Nico!

  • Wie erstellen Lilly und Nico ein Faltbild?

    Tipps

    Probiere es selbst aus und erstelle ein Faltbild.
    Schau genau, wie du dabei vorgegangen bist.

    Zuerst malst du bunte Kleckse auf die linke Hälfte des Blattes.

    Lösung

    Mit deiner Hilfe konnten sich Nico und Lilly wieder an die richtige Anleitung erinnern. Sie nummerieren die Bilder.

    1. Zuerst malen Lilly und Nico bunte Kleckse mit ihren Wasserfarben auf die linke Hälfte des Blattes. Wenn sie das Blatt vorher falten, dann passiert nichts.
    2. Jetzt falten sie das Blatt, damit die Farbe von der linken Seite auf die rechte Seite kopiert wird.
    3. Um ganz sicher zu gehen, streicht Nico mit der Hand über das Blatt.
    4. Zum Schluss klappen sie das Blatt wieder auf und bewundern ihr Faltbild.
    Das macht richtig Spaß. Nico und Lilly machen gleich noch ein Faltbild. Du auch?

  • Welche Bilder besitzen eine Symmetrieachse?

    Tipps

    Symmetrieachse ist ein anderes Wort für Faltlinie.

    Untersuche, ob das Bild aus zwei gleichen, spiegelverkehrten Hälften besteht.
    Bei jedem gespiegelten Bild gibt es eine Symmetrieachse.

    Untersuche nicht nur die Körperform der Tiere. Überprüfe auch, ob die Muster auf den Flügeln links und rechts gleich sind.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe solltest du herausfinden, ob die Bilder eine Symmetrieachse besitzen. Symmetrieachse ist ein anderes Wort für Faltlinie.
    Jedes gespiegelte Bild hat eine Symmetrieachse. Du musstest also bei jedem Bild überprüfen, ob es aus zwei gleichen, spiegelverkehrten Hälften besteht. Sehen wir uns die Bilder mit Symmetrieachse genauer an:

    • der Marienkäfer: Der Marienkäfer besteht aus zwei gleichen Seiten. Hast du die Punkte nachgezählt? Es sind drei Punkte auf der linken Seite und drei Punkte auf der rechten Seite. Die Symmetrieachse verläuft von oben nach unten direkt durch die Mitte des Käfers.
    • das rote Viereck: Das rote Viereck besteht aus einem roten Dreieck, das gespiegelt wurde. Die Symmetrieachse verläuft von oben nach unten direkt durch die Mitte des Vierecks.
    • die blaue Null: Die Null hat eine besondere Form. Du kannst die Null sowohl von links nach rechts spiegeln, als auch von oben nach unten. Also hat sie sogar zwei Symmetrieachsen! Auf dem Bild sind die beiden Symmetrieachsen eingezeichnet.
    Die anderen Bilder in dieser Aufgabe wurden nicht gespiegelt. Deshalb haben sie auch keine Symmetrieachsen. Manchmal musstest du genau hinschauen, wie bei dem Schmetterling. Seine Körperform sieht zwar aus wie gespiegelt, aber das Muster auf den Flügeln ist links und rechts verschieden.

  • Wo verläuft die Faltlinie in Nicos Bild?

    Tipps

    Die Faltlinie verläuft von oben nach unten.

    Lösung

    Nico und Lilly stellen fest, dass das Bild längs gespiegelt wurde, damit die beiden Hälften des Herzen entstehen. Das bedeutet, dass die Faltlinie von oben nach unten verläuft. Außerdem muss die Faltlinie genau in der Mitte des Herzens liegen, damit nach dem Falten ein richtiges Herz entsteht.

    Lilly zeichnet die Faltlinie in das Herzbild ein. Super Nico, du hast ein richtig schönes Bild gebastelt!

  • Wie sieht Lillys Bild nach dem Falten aus?

    Tipps

    Durch das Falten werden die Kleckse von der linken Seite auf die rechte Seite kopiert.

    Wenn du dir nicht sicher bist, dann probier es selbst aus.

    Nimm dir ein Blatt Papier und male auf die linke Seite mit Wasserfarben die bunten Kleckse. Achte darauf, dass du die gleichen Farben wie in der Aufgabe benutzt.
    Falte nun das Bild und klappe es wieder auf. Wie sieht das Bild aus?

    Lösung

    Nico versucht, Lillys Rätsel zu lösen. Er weiß, dass durch das Falten die Kleckse von der linken Seite auf die rechte Seite kopiert werden.
    Außerdem werden die Kleckse auf der linken Seite gespiegelt. Das bedeutet, dass bei den Klecksen auf der rechten Seite die Seiten vertauscht sind. Nico zeigt es Lilly: Auf der linken Seite liegt der blaue Punkt rechts unten. Auf der rechten Seite liegt der blaue Punkt links unten. Lilly ist beeindruckt, Nico kennt sich ja richtig gut aus!
    So findet er schnell das richtige Faltbild. Er zeigt es Lilly.

  • Wo liegt in diesem Bild die Symmetrieachse?

    Tipps

    Symmetrieachse ist ein anderes Wort für Faltlinie.

    Nico hat das Blatt genau ein Mal gefaltet.

    Lösung

    Was für ein tolles Bild, Nico! Da wird sich Lilly aber freuen.
    Nico hat das Bild genau ein Mal gefaltet. Auf dem Bild hat er die Symmetrieachse mit einem lila Stift eingezeichnet. Symmetrieachse ist ein anderes Wort für Faltlinie. Die Symmetrieachse liegt genau in der Mitte von Nicos Sternenbild. Die zwei Sterne links wurden beim Falten auf die rechte Seite kopiert. Dabei sind aus den zwei Sternen, die Nico aufgemalt hat, insgesamt vier Sterne geworden. Das Bild wurde also verdoppelt.

    Nico kann es kaum erwarten, Lilly sein Bild zu schenken. Er will es in schönes Geschenkpapier einpacken.