sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Der Reichstagsbrand und die Machtergreifung

Wer wurde beschuldigt den Reichstag angezündet zu haben?

  • Marinus van der Lubbe.
  • Die SA und Hermann Göring.
  • Die Engländer.
Bewertung

Ø 3.8 / 11 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Zeitreise

Der Reichstagsbrand und die Machtergreifung

lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse

Beschreibung Der Reichstagsbrand und die Machtergreifung

In der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 1933 brannte in Berlin der deutsche Reichstag. Verantwotlich dafür gemacht wurde Marinus van der Lubbe, dessen Schuld aber bis heute nicht feststeht. Die Folgen des Brandes führten zum Ermächtigunsgesetz und schließlich zur Errichtung der Diktatur.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.887

Lernvideos

44.205

Übungen

38.790

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden