30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Adverbialpronomen „y“ und „en“ – Überblick (Übungsvideo)

Bewertung

Ø 3.7 / 22 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Nele Améry
Adverbialpronomen „y“ und „en“ – Überblick (Übungsvideo)
lernst du im 3. Lernjahr - 4. Lernjahr

Beschreibung Adverbialpronomen „y“ und „en“ – Überblick (Übungsvideo)

In diesem Video übt ihr den Gebrauch der französischen Adverbialpronomen en und y. Wie du in den beiden Lernvideos gelernt hast, ersetzen en und y Ausdrücke, die mit bestimmten Präpositionen eingeleitet werden. Es ist sehr wichtig, die passenden Präpositionen im Kopf zu haben und die Satzstellung von en und y zu kennen. Deshalb üben wir hier dieses Thema noch einmal gemeinsam.

8 Kommentare

8 Kommentare
  1. Salut M Renard,
    die Lokaladverbien dort, da, dahin sind Übersetzungsmöglichkeiten von y. Schau doch noch mal in unser Erklärvideo, falls du dir damit nicht mehr sicher bist: https://www.sofatutor.com/franzoesisch/videos/adverbialpronomen-y-und-en-ueberblick

    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Magdalena Sofatutor, vor fast 2 Jahren
  2. Es hat mir weitergeholfen, jedoch haben wir in der Schule nicht nur aufgaben mit en und y sondern auch irrgedendwas mit:
    dort, da, dahin...
    wie ist es damit?

    Von M Renard, vor fast 2 Jahren
  3. Hallo Adriangold04,
    danke für deinen Kommentar. Hast du zu den Adverbialpronomen noch Fragen?
    Wir helfen dir hier oder im Hausaufgabenchat werktags zwischen 17 und 19 Uhr gern weiter.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 2 Jahren
  4. ich finde es toll,aber manchmal echt kompliziert

    Von Adriangold04, vor mehr als 2 Jahren
  5. Hallo Merabell,
    wenn du noch Fragen zur Verwendung von y und en hast, schau dir doch noch die Lernvideos zu dem Thema an: http://www.sofatutor.com/franzoesisch/videos/das-adverbialpronomen-en
    und
    http://www.sofatutor.com/franzoesisch/videos/das-adverbialpronomen-y
    Liebe Grüße von sofatutor!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 7 Jahren
Mehr Kommentare

Adverbialpronomen „y“ und „en“ – Überblick (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Adverbialpronomen „y“ und „en“ – Überblick (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Erstelle Paare mit den Sätzen.

    Tipps

    Die passenden Paare erkennst du auch am Vokabular.

    Lösung

    Bei den Sätzen mit der Präposition de wird diese durch en ersetzt und en steht vor dem Verb. Bei den Sätzen mit der Präposition à wird diese durch y ersetzt. Die anderen Wörter bleiben gleich.

    Wenn es um Personen geht, werden diese durch ein Personalpronomen ersetzt. Die Präposition bleibt.

  • Erstelle richtige Sätze.

    Tipps

    Die Adverbialpronomen en und y stehen immer vor dem betreffenden Verb.

    Lösung

    Die Adverbialpronomen y und en werden immer vor das Verb gesetzt. Du musst also immer nach dem Verb und dem Subjekt suchen. Im 5. Satz zum Beispiel ist es das Verb und das Personalpronomen tu ist das Subjekt. Dazwischen steht also en. Im 4. Satz ist es ein bisschen komplizierter, denn du hast zwei Verben: vais und parler. Da das Adverbialpronomen sich auf parler bezieht, musst du es vor parler setzen und nicht vor vais.

  • Bestimme, ob die folgenden Sätze korrekt sind.

    Tipps

    Es heißt: parler de quelque chose.

    Man sagt: aller à Paris.

    Y und en stehen direkt vor dem Verb.

    Lösung

    Es sind zwei Sätze richtig: J'y vais. und J'en parle.. Die Sätze, bei denen y und en hinter dem Verb stehen, kannst du gleich als falsch enttarnen. Man sagt im Französischen parler de. Da de durch en ersetzt wird, ist j'en parle richtig. Mit aller wird immer das Adverbialpronomen y benutzt, da es immer einen Ort angibt.

  • Ergänze die Sätze mit dem richtigen Adverbialpronomen.

    Tipps

    À wird durch y ersetzt.

    De wird durch en ersetzt.

    Lösung

    Wenn du au oder aux im Satz erkennen kannst, handelt es sich um eine Abwandlung der Präposition à, also ersetzt du diese Formen auch durch y. De ersetzt du immer durch en. Im dritten Satz steht weder à noch de, aber du kennst bestimmt die Konstruktion être fier de qc. (stolz auf etwas sein). Deswegen musst du hier en benutzen.

  • Gib an, welche Präpositionen die Adverbialpronomen ersetzen.

    Tipps

    En ersetzt nur eine Präposition.

    Lösung

    En ersetzt die Präposition de. Y ersetzt vor allem die Präposition à, aber unter Umständen auch andere Präpositionen des Ortes wie sur, sous, devant, derrière, à côté de und dans.

  • Bestimme das Wort, das in den Satz gehört.

    Tipps

    Die Konjugation des Verbs muss zum Subjekt passen.

    Lösung
    • Fière konnte nur nach einem weiblichen Subjekt in der Einzahl stehen, wie zum Beispiel sie, das erkennst du an der Angleichung von fier mit einem -e.
    • Pensons entspricht einem Verb in der ersten Person Plural, also nous.
    • Parles ist ein Verb in der zweiten Person Singular und steht deshalb nach tu.
    • Contents bezieht sich auf mehrere Personen, hier grand-parents.
    • Intéresse verwendet man mit se/s'.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.842

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden