30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Tipps und Tricks beim Rechtschreiben 05:56 min

Textversion des Videos

Transkript Tipps und Tricks beim Rechtschreiben

Kennst du das auch? Du möchtest einen Text schreiben, bist dir aber bei der Rechtschreibung mancher Wörter unsicher? Um dieses Rechtschreibchaos zu beseitigen, sehen wir uns gemeinsam nützliche Tipps und Tricks an! So kannst du meist schon vor dem Blick ins Wörterbuch die richtige Schreibweise im Handumdrehen erkennen. Los geht´s!

Verlängerungsprobe

Um Wörter richtig zu schreiben, reicht es oft schon, eine Probe anzuwenden. Eine der wichtigsten Proben ist die Verlängerungsprobe. Wie der Name schon sagt, werden bei dieser Probe Wörter verlängert. Hierfür kannst du bei Substantiven den Plural bilden (wie bei Mond und Monde), aus einem Substantiv ein Adjektiv machen (wie bei Tag zu täglich) oder Adjektive steigern (wie bei alt und älter).

Die Verlängerungsprobe hilft dir vor allem dann, wenn du wissen möchtest, auf welchem Laut ein Wort endet. Bist du manchmal unsicher, ob ein Wort mit d oder t, mit b oder p oder g oder k am Ende geschrieben wird? Weißt du beispielsweise nicht, ob das Wort Hand am Ende mit d oder t geschrieben wird, dann kannst du mit der Verlängerungsprobe ganz einfach den richtigen Laut hören. Verlängerst du das Wort zu Hände, dann weißt du, dass es mit d und nicht mit t geschrieben wird. Ähnlich funktioniert es auch bei Sieb, wo du zunächst ein p am Ende hörst. Bildest du aber die Verlängerung Siebe, dann ist klar, dass man Sieb mit b schreibt. Wenn du dir nicht sicher bist, ob man das Adjektiv klug mit g oder k am Ende schreibt, dann steigere es zu klüger.

Die Verlängerungsprobe hilft dir auch, wenn du nicht weißt, ob ein Wort mit -lich oder -lig endet. Zum Beispiel: gruselig - eine gruselige Geschichte. Und auch bei der Frage, ob ein Wort mit einem doppelten Konsonanten oder nicht geschrieben wird, ist die Verlängerungsprobe nützlich. Kupplung ist zum Beispiel ein schwieriges Wort. Wenn du aber die Grundform, den Infinitiv kuppeln, bildest, kannst du das Wort in die zwei Silben kup-peln trennen und ganz deutlich ein Doppel-p hören.

Zerlegeprobe

Hier haben wir gleich eine zweite hilfreiche Probe angewandt: die Zerlegeprobe. Hierbei trennst du das Wort in seine Silben und kannst so hören, welche einzelnen Laute in dem Wort vorkommen. Bei Katze kann man das t zum Beispiel leicht überhören, trennst du es aber in die Silben Kat-ze, so wird die richtige Schreibweise schnell klar. Manchmal ist es sinnvoll, das Wort vorher zu verlängern und es dann zu zerlegen, z.B.: der Schuh in Schu-he oder er wollte in wol-len.

Verwandschaftsprobe

Eine dritte wichtige Probe ist die Verwandtschaftsprobe. Oft kommt man auf die richtige Schreibweise, wenn man die Schreibung verwandter Wörter kennt. Diese Probe hilft dir, wenn du nicht weißt, ob ein Wort mit e oder ä bzw. eu oder äu geschrieben wird, z.B. bei dem Wort die Fähre. Wenn du weißt, dass das verwandte Wort fahren mit a geschrieben wird, wird Fähre mit ä geschrieben. Ein anderes Beispiel wäre der Verkäufer, zu dem du ganz leicht das verwandte Wort verkaufen bilden kannst und so sicher sein kannst, dass es mit äu geschrieben wird.

Ganz allgemein hilft es oft auch schon, wenn du dir die Wörter ganz deutlich vorsprichst, so hörst du meistens schon, welche Laute in einem Wort vorkommen. Außerdem kann es helfen, einfach verschiedene Schreibweisen auszuprobieren. Wer viel liest, merkt so meist schon, welche Schreibweise ihm vertraut und richtig vorkommt.

Rechtschreiben mit Eselsbrücken

Und natürlich helfen manchmal auch Eselsbrücken weiter: Den Klassiker, “Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich.” kennst du bestimmt. Hast du schon einmal die Eselsbrücke “Seit bei Zeit und seid, wenn sie es sind.” gehört? So kannst du ganz leicht seid und seit unterscheiden. Oder: “Wenn ‘wider’ nur ‘dagegen’ meint, dann ist das ‘e’ dem ‘i’ stets Feind.” und “Wenn ‘wieder’ nur ‘noch einmal’ meint, dann ist das ‘e’ dem ‘i’ ein Freund.” zur Unterscheidung von wieder mit ie oder nur e.

34 Kommentare
  1. Default

    richtig gut

    Von Karina 3, vor 20 Tagen
  2. Default

    Eine gites Viedeo

    Von Britta1612, vor 26 Tagen
  3. Default

    richtig guuuuuut

    Von Jason Patrick, vor 29 Tagen
  4. Default

    das Video whr sehr hilfreich

    Von Florian Schmitz6, vor 30 Tagen
  5. Default

    Hallo, Das Video War Sehr Hilfreich Bitte weiter So Sofarutor, Beste Programm fürs Lernen Ever!!! :D

    Von Isaldin, vor 3 Monaten
  1. Default

    sehr gut und einfach erklärt ;)

    Von Aziz1975meknes, vor 4 Monaten
  2. Default

    Haps verstanden

    Von Omar16 Frankenthal, vor 4 Monaten
  3. Default

    ich finde Sofatutor cool, weil man es mit Filmen erklärt bekommt

    Von Edu 3, vor 5 Monaten
  4. Default

    Gut gestaltet - eingängig

    Von Angelika Goertz, vor 6 Monaten
  5. Koala

    sehr lustig erklärt -
    #nice

    Von Poke Jet For Me, vor 6 Monaten
  6. Default

    cool

    Von Silke D Schenk, vor 7 Monaten
  7. Default

    Hilft mir

    Von Johanna Gruenberger, vor 9 Monaten
  8. Default

    sehr gut und es hilft wirklich

    Von Titus M., vor 9 Monaten
  9. Default

    War sehr hilfreich Danke, ein großes Lob an sofatutor

    Von Isaldin, vor 9 Monaten
  10. Default

    Sehr hilfreich

    Von Nik Stoecher, vor 9 Monaten
  11. Default

    Das Video ist sehr gut. Besonders wertvoll ist die ergänzende Lernunterlage, die mit den interaktiven Audios wirklich eine sehr brauchbare Lerneinheit ergibt. Bitte weiter so.

    Von Haraldkritz 1, vor 10 Monaten
  12. Bbs

    Sehr gut erklärt :-)

    Von Amin O., vor etwa einem Jahr
  13. Rene redaktion

    Danke für euer Feedback. Probiert auch gerne unsere interaktiven Übungen zu dem Video aus, in denen ihr die Tipps und Tricks zum Rechtschreiben nochmal üben und anwenden könnt.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor fast 2 Jahren
  14. Default

    Gut

    Von S Blinn, vor fast 2 Jahren
  15. Default

    sehr hilfreich <3...

    Von Belsurinmobiliaria, vor etwa 2 Jahren
  16. 349

    Echt gutes Nicht schattiges

    Von Vanessa V., vor etwa 2 Jahren
  17. 349

    Echt

    Von Vanessa V., vor etwa 2 Jahren
  18. 349

    Schattiges Videos ❤️

    Von Vanessa V., vor etwa 2 Jahren
  19. Default

    es war gut ich wusste zwar schon die hälfte aber es ist hilfreich 1love sofatutur

    Von La Toya L., vor etwa 2 Jahren
  20. Rene redaktion

    Vielen Dank für eure Kommentare. Wir freuen uns, dass euch das Video gefällt. Wenn euch etwas nicht ganz klar geworden ist, könnt ihr auch gerne nochmal nachfragen und wir versuchen, eure Frage zu beantworten.

    Beste Grüße
    Eure Deutschredaktion

    Von René Perfölz, vor mehr als 2 Jahren
  21. Default

    Hat Geholfen war super aber einiges eusste ich schön

    Von Fbuettcher, vor mehr als 2 Jahren
  22. Default

    Hat mir sehr geholfen super

    Von Minguyen389, vor mehr als 2 Jahren
  23. Default

    Den Schluss nicht verstanden aber der Rest war gut und hilfreich

    Von S Blinn, vor mehr als 2 Jahren
  24. Default

    super hat mir sehr geholfen
    schlecht ust es nicht super ist es

    Von Fatbardh, vor mehr als 2 Jahren
  25. %28dp%29 leadpeal gmail.com komprimiert web

    genial banal:-)

    Von Urs T., vor fast 3 Jahren
  26. Default

    superrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Von Deleted User 205638, vor fast 3 Jahren
  27. Default

    Das Video hat mir sehr geholfen

    Von R Coester, vor fast 3 Jahren
  28. Default

    ok,danke hat mirgeholfen

    Von Lilli K., vor etwa 3 Jahren
  29. Default

    echt gut erklärt

    Von Malexoae, vor etwa 3 Jahren
Mehr Kommentare