30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Präpositionen der Zeit

Mit welchen Präpositionen kann man im Spanischen Zeitangaben auszudrücken?

Die Präpositionen der Zeit im Spanischen

Con, sobre, en... diese kleinen Wörtchen kennst du bereits. Na, wie heißen sie? Präpositionen! Genauso wie im Deutschen werden auch im Spanischen zahlreiche Präpositionen verwendet. Die einfachen Präpositionen kennst du bereits aus deinen ersten Lernjahren. Nun soll es mit den Präpositionen der Zeit weitergehen. Im Spanischen haben wir viele verschiedene Möglichkeiten, Zeitangaben auszudrücken. Vielleicht kennst du bereits die Präpositionen a, en und por? Lass uns mit genau diesen Präpositionen anfangen. ¡Vamos!

Präpositionen der Zeit - a, en und por

Sicherlich wirst du dich gleich ganz schnell an diese kleinen Wörter erinnern. Schau dir mal die folgenden Beispielsätze an:

  • Nos vemos a las tres de la tarde. (Wir sehen uns um drei Uhr nachmittags.)
  • Tengo clase a las ocho de la mañana. (Ich habe um acht Uhr morgens Unterricht.)
  • En octubre llueve mucho. (Im Oktober regnet es viel.)
  • Vamos a Chile en enero. (Wir fahren im Januar nach Chile.)
  • Tengo clase de español por la mañana. (Am Morgen habe ich Spanischunterricht.)
  • Por la noche, los gatos están cazando. (In der Nacht jagen die Katzen.)

Bestimmt fällt es dir leicht, diese Präpositionen zu verwenden - Zeitangaben gehören zu einem bereits abgeschlossenen Themenbereich. Deshalb geht es nun mit etwas komplexeren Präpositionen weiter.

Katzenjungen.jpg

Präpositionen der Zeit - desde, desde hace und hace

Im Spanischen hast du ganz verschiedene Möglichkeiten, einen Zeitpunkt oder einen Zeitraum anzugeben. Dafür werden die Präpositionen hace (vor), desde hace (seit) und desde (seit) verwendet. Die Beispiele werden dir dabei helfen, die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten dieser Präpositionen zu verstehen.

  • Hace tres semanas fui a Alemania. (Vor drei Wochen bin ich nach Deutschland gefahren.)
  • Vivo en Barcelona desde 2014. (Ich wohne seit 2014 in Barcelona.)
  • No he visto a mis amigos desde hace una semana. (Ich habe meine Freunde seit einer Woche nicht gesehen.)

Wie du sehen kannst, wird hace (vor) ähnlich wie im Deutschen verwendet und gibt einen Zeitraum an. Ebenso wird desde hace (seit) zur Angabe von Zeiträumen verwendet. Obwohl desde ebenso mit seit übersetzt wird, wird es nur zur Angabe eines Zeitpunktes verwendet. Du solltest es nicht mit desde hace verwechseln! Hace kann außerdem Nebensätze bilden, die mit dem Relativpronomen que eingeleitet werden:

  • Hace mucho tiempo que nos hemos visto. (Es ist lange her, dass wir uns gesehen haben).

Präpositionen der Zeit - durante und mientras

Es existieren noch weitere Präpositionen der Zeit. Durante und mientras haben in etwa die gleiche Bedeutung, nämlich während. Beide benutzt man, um eine Zeitdauer wiederzugeben. Trotzdem unterscheiden sie sich in ihrem Gebrauch. Du wirst dies gleich besser verstehen, nachdem wir einen Blick auf einige Beispiele geworfen haben:

  • Carlos estaba enfermo durante tres semanas. (Carlos war drei Wochen lang krank.)
  • Durante la noche, los gatos estuvieron cazando. (Während der Nacht haben die Katzen gejagt.)
  • Mientras Pilar cocinaba, Carlos fue al supermercado. (Während Pilar kochte, ging Carlos zum Supermarkt.)
  • Fuimos al cine mientras llovía.(Wir sind ins Kino gegangen während es regnete.)

Ist dir dabei noch etwas im Gebrauch dieser Worte aufgefallen? Durante ist eine Präposition und wird in Verbindung mit Substantiven (tres semanas, la noche) verwendet, während auf die Konjunktion mientras immer ein konjugiertes Verb folgt (llovía, fue).

Präpositionen der Zeit - antes de und después de + Infinitiv

Zuletzt werfen wir einen Blick auf die beiden Präpositionen antes de (bevor) und después de (nachdem). Sicherlich kennst du sie bereits in Verbindung mit Zeitangaben: Me levanto antes de las siete. (Ich stehe vor sieben Uhr auf.) Hier lernst du eine weitere Variante dieser Präpositionen kennen. In diesem Fall folgt auf antes / después de ein Infinitiv:

  • Voy a comer fresas antes de salir. (Ich werde Erdbeeren essen, bevor ich ausgehe.)
  • Antes de viajar, María estudiaba. (Bevor sie gereist ist, hat Maria studiert.)
  • Descanso después de hacer deporte. (Ich ruhe mich aus, nachdem ich Sport mache.)
  • Después de viajar muchas horas, quiero dormir. (Nachdem ich viele Stunden gereist bin, möchte ich schlafen.)

Da die Verben hinter antes de und después de im Inifinitiv stehen, kannst du nur an dem zweiten, konjugierten Verb (z.B. quiero, voy, etc.) das Subjekt erkennen. Diese Konstruktionen funktionieren also nur, wenn beide Aktionen von derselben Person durchgeführt werden und zwischen Haupt- und Nebensatz kein Subjektwechsel geschieht.

Im Gegensatz zum Spanischen folgt im Deutschen ein Subjekt bzw. Pronomen auf die Präpositionen bevor und nachdem.

Erbeeren.jpg

Das war erstmal viel Input, aber auch diesen Themenbereich wirst du mit etwas Übung schnell und problemlos meistern. ¡Mucha suerte!