30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Sachaufgaben zum Schweredruck in Gasen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Sachaufgaben zum Schweredruck in Gasen

Bestimmt hast du schon einmal bei einem Fest aus Versehen oder mit voller Absicht einen Heliumballon auf die Reise geschickt. Dabei stellen sich einem zwei Fragen: Warum steigt der Ballon und wie hoch kann dieser steigen? In diesem Video werden wir die zweite Frage beantworten. Du wirst du die sehr einschüchternde barometrische Höhenformel kennenlernen. Doch keine Sorge! Wir werden sie dir ganz genau vorstellen. Mit dieser Formel kannst du sowohl die Steighöhe wie auch den Druck auf dieser Höhe bestimmen. Viel Spaß bei diesem Video.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, wie du die Zahlenwerte richtig in die Barometrische Höhenformel einsetzt.
Zeige, wie du mit der Barometrischen Höhenformel einem Luftdruck eine Höhe zuordnen kannst.
Ermittle die Druckverhältnisse, unter denen beim Menschen die Höhenkrankheit auftreten kann.
Ermittle die Höhe, ab welcher du ein Ei nicht mehr gar kochen kannst.
Gib den Eichluftdruck auf Meeresspiegelhöhe in anderen gebräuchlichen Schreibweisen an.
Leite dir ab, in welcher Höhe sich der Luftdruck im Vergleich zum Druck auf Meeresspiegelhöhe halbiert hat.