sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Nürnberger Ärzteprozesse - Sterilisation durch Röntgen

Was war der vermeintliche "Vorteil" der Sterilisation durch Röntgen für die NS-Täter?

  • unmerkliche Bestrahlung der Zielperson.
  • günstige Alternative zur Operation.
  • verbesserte Ergebniskontrolle des Sterilisierungsverfahrens.
Bewertung

Ø 4.8 / 4 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Zeitreise

Nürnberger Ärzteprozesse - Sterilisation durch Röntgen

lernst du in der 11. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Nürnberger Ärzteprozesse - Sterilisation durch Röntgen

In den Ärzteprozessen der sogenannten Nürnberger Nachfolgeprozesse waren insgesamt 23 Ärzte und höchste Sanitätsbeamte des NS-Regimes angeklagt, die medizinische Versuche an Menschen durchgeführt hatten. So wurden unter anderem Versuche zur Sterilisation am Menschen mithilfe von Röntgenstrahlen druchgeführt.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.882

Lernvideos

44.131

Übungen

38.715

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden