sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Der Nürnberger Prozess: 'Schuldig' oder 'nicht schuldig'?

Für was bekennen sich die Angeklagten?

  • einheitlich für schuldig.
  • zweimal für schuldig.
  • einheitlich für nicht schuldig.
Bewertung

Ø 5.0 / 2 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Zeitreise

Der Nürnberger Prozess: 'Schuldig' oder 'nicht schuldig'?

lernst du in der 11. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Der Nürnberger Prozess: 'Schuldig' oder 'nicht schuldig'?

Die Mehrzahl der Angeklagten gab zu, dass grauenhafte Verbrechen begangen worden waren, behauptete aber, dass sie persönlich in gutem Glauben gehandelt hätten. Viele erklärten, nur Befehle befolgt zu haben. Nur die Verteidiger von Streicher, Funk und Schacht forderten Freisprüche für ihre Mandanten.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.886

Lernvideos

44.192

Übungen

38.784

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden