30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Der Nürnberger Prozess: Gefängnispsychologe Gustave M. Gilbert

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.0 / 4 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Der Nürnberger Prozess: Gefängnispsychologe Gustave M. Gilbert
lernst du in der 11. Klasse - 13. Klasse

Grundlagen zum Thema Der Nürnberger Prozess: Gefängnispsychologe Gustave M. Gilbert

Gustave M. Gilbert war während des Nürnberger Hauptkriegsverbrecher Prozesses Gerichtspsychologe und hatte freien Zugang zu allen Angeklagten.

Transkript Der Nürnberger Prozess: Gefängnispsychologe Gustave M. Gilbert

Gustave M. Gilbert, Dolmetscher und Psychologe, war fast jeden Tag im Prozess anwesend und hatte uneingeschränkten Zugang zu den Zellen. Schon vor der Eröffnung des Prozesses hatte er versucht den Intelligenzquotienten der einzelnen Angeklagten zu bestimmen. Schacht und Göring hatten den höchsten IQ, Sauckel, Kaltenbrunner und Streicher den niedrigsten, weit unter Durchschnitt. Gilbert genoss das Vertrauen der meisten Angeklagten. In seinem Buch "Nürnberger Tagebuch" hat er eindrucksvolle Profile aller Angeklagten gezeichnet, so zum Beispiel die Reaktionen der Angeklagten auf den Film über die Konzentrationslager. Hier Ausschnitte. Die größten KZ, geschaffen von den Nazis auf dem Territorium der besetzten Länder Europas. Buchenwald, offensichtlicher Beweis für Verbrechen in den von den Nazis geschaffenen KZs. Die Berichte in schriftlicher Form beinhalten offizielle Meldungen der Division für Kriegsgefangene und die Peace des United States Control Council, die von alliierten Truppen an das War Department nach Washington übersandt wurden. Da sind 1.000 Jungen unter 14 Jahren aus den 20.000, die am Leben geblieben sind. Die Überlebenden sind nur männlichen Geschlechts. Die Todesrate in den letzten Tagen erreichte 200 Personen pro Tag. Auch Gefängnisdirektor Andrews verließ sich auf sein Urteil, was die Stimmung der Angeklagten betraf, inwieweit sie beispielsweise selbstmordgefährdet waren.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.818

Lernvideos

43.896

Übungen

38.617

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden