sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Der Nürnberger Prozess: Alfred Jodl

Wie argumentiert Jodl gegenüber der Anklage über die Zwangsarbeit?

  • Sie sei notwendig gewesen.
  • Er habe nicht alles gewußt und sei nur Befehlsempfänger gewesen.
  • Es habe nichts gewußt.
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Zeitreise

Der Nürnberger Prozess: Alfred Jodl

lernst du in der 11. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Der Nürnberger Prozess: Alfred Jodl

Alfred Jodl ist angeklagt, als Chef des Wehrmachtsführungsstabes aktiv mitgewirkt zu haben an Planung, Vorbereitung und Durchführung von Hitlers Angriffskriegen. Auch Mordbefehle wie Geiselerschießungen und die Erschießung von geflohenen Kriegsgefangenen werden ihm vorgeworfen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.886

Lernvideos

44.192

Übungen

38.784

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden