sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Bankenpleite

Was bedeutet es, nicht mehr liquid zu sein?

  • Es bedeutet, nicht kreditwürdig zu sein.
  • Es bedeutet, dass man von seinen Kreditschulden befreit ist.
  • Es bedeutet, dass jemandem nicht mehr genug Zahlungsmittel zur Verfügung stehen.
Bewertung

Ø 4.1 / 9 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Interaktiv

Bankenpleite

lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse

Beschreibung Bankenpleite

Nicht nur Menschen können pleitegehen, sondern auch Banken! Eine Bankenpleite tritt ein, wenn die Bank nicht mehr über genug Zahlungsmittel verfügt. Ein Grund dafür kann sein, dass Kreditnehmer dn Banken das geliehene Geld nicht mehr zurückzahlen können. Das hat schwerwiegende Konsequenzen: Immer mehr Menschen ziehen ihr Geld zurück, sodass die Bank nicht mehr jedem Kunden sein Geld zurückzahlen kann. Das Video erklärt dir, welche große Rolle Spekulationen und Wertpapiere für die Banken spielen und zeigt dir einige Beispiele auf, um diese zu verdeutlichen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.861

Lernvideos

44.023

Übungen

38.580

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden