30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wann schreibe ich Wörter mit tz?

Bewertung

Ø 4.2 / 196 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Wann schreibe ich Wörter mit tz?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Wann schreibe ich Wörter mit tz?

Manchmel ist man sich nicht ganz sicher, wie ein Wort geschrieben wird. Es gibt Wörter, die bereiten uns immer wieder Schwierigkeiten. In diesem Video geht es um Wörter mit tz. Ich zeige dir, wann du Wörter mit tz schreiben solltest, denn manchmal hören sie sich an wie ein z oder ein ts. Das ist eine ziemlich knifflige Sache, denn beim Sprechen kannst du das tz nicht hören. Mit einer kleinen Hilfe und einer schönen Übung wird es dir bald leichter fallen Wörter mit tz zu schreiben. Viel Spaß!

32 Kommentare

32 Kommentare
  1. Ich finde das Lernvideo motivierend und einfach erklärt. Nur da das tz ja immer nach kurzen Vokalen steht, wäre es sinnvoll, diese nicht mit einem S t r i c h, sondern mit einem P u n k t zu markieren - im Unterschied zu lang gesprochenen Vokalen. Meine lernschwachen Schüler werden deshalb etwas irritiert sein, da sie diese Unterscheidung kennen.
    Leibe Grüße Birgit

    Von B Daxhammer, vor etwa einem Monat
  2. Toll 😊 echt gut

    Von Eve 3, vor etwa 2 Monaten
  3. Haut 😂🤣 auch haut 😂🤣 ihr könntet die Übung noch mal überarbeiten die Grafik des Videos war spitze 🤩 aber die Übung könnte ihr iventuel noch mal ein bisschen kniffliger überarbeiten das wer so Toll 😊 dann würden die anderen die dieses Video gucken und die Übung machen ein bisschen mehr lernen 📚 obwohl es schon so sehr gut 👍 ist ich wünsche euch noch frohe Weihnachtstage und viel Glück 🍀
    LG - Mara - Pferd 🐎 🐴

    Von Monteblue, vor 5 Monaten
  4. Cool 😎 aber die Übung war eigentlich zu leicht für mich 😞
    Aber ich gebe so 10/10 cool 😎 hergestellt die Emojis habt ihr euch verdient 😍😍😍🤩🤩🥳🥳🥳😎😎😎🙂🙂🙂🙃🙃🙃😉😉😉😌😌😌😃😃😃
    LG Mara Pferd 🐎 🐴

    Von Monteblue, vor 5 Monaten
  5. Spielerisch erklärt, dass fand ich toll.

    Von Leo M., vor mehr als einem Jahr
Mehr Kommentare

Wann schreibe ich Wörter mit tz? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wann schreibe ich Wörter mit tz? kannst du es wiederholen und üben.
  • Wann schreibt man tz? Ergänze die Sätze.

    Tipps

    Vokale sind die Buchstaben a, e, i, o und u. Bei die Katze ist ein a vor dem tz, deswegen schreiben wir auch tz.

    Lösung

    Wenn du nach einem kurzen Vokal ein ts oder ein z hörst, dann schreib das Wort mit tz.

    Vokale sind im Deutschen die Buchstaben a, e, i, o, u, ä, ö und ü. Ob ein Vokal kurz oder lang ist, kannst du hören, wenn du das Wort laut aussprichst.

    Bei unseren Beispielwörtern sind die Wörter mit tz:

    • die Katze
    • blitzen
    • der Satz
    Bei dem Wort schwarz ist direkt vor dem z ein r. Das r ist kein Vokal, also schreiben wir nicht tz, sondern nur z.

  • Wie werden die Wörter aus der Audiodatei geschrieben? Bestimme die richtige Reihenfolge der Buchstaben.

    Tipps

    Das Wort Spielplatz wird zum Beispiel mit tz geschrieben, weil vor dem tz der Vokal a kurz gesprochen wird.

    Das Wort Kerze wird nicht mit tz geschrieben. Vor dem z steht der Konsonant r und somit kein kurzer Vokal.

    Lösung

    In dieser Übung hast du Wörter mit tz und z kennengelernt. Manchmal ist es gar nicht so einfach, den Unterschied herauszuhören. Deswegen gibt es eine Regel: Nach kurzem Vokal - das ist doch nett - hörst du ts, dann schreib tz.

    Folgende Wörter werden mit tz

    • Katze, du hörst ein kurzes a vor dem tz.
    • Pfütze, du hörst ein kurzes ü.
    • Netz, du kannst das kurze e vor dem tz bestimmt hören.
    • Schatz, vor dem tz kannst du ein kurzes a hören.
    • Spatz, du hörst wieder ein kurzes a.
    Das Wort schwarz wird nicht mit tz geschrieben, weil das a lang gesprochen wird. Hier reicht ein einfaches z.

  • Schreibt man diese Wörter mit z oder tz? Ordne zu.

    Tipps

    Nach einem kurzen Vokal schreibt man tz. Bei die Kätzchen kann man ein kurzes ä hören.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musstest du entscheiden, ob die Wörter mit tz oder z geschrieben werden. Denk noch einmal an den Merksatz: Nach kurzem Vokal - das ist noch nett - hörst du ts, dann schreib tz.

    Die Wörter mit tz sind also:

    • die Plätzchen - hier steht ein ä vor dem tz,
    • die Spritze, da ist ein kurzes i zu hören,
    • der Schatz, da ist ein kurzes a zu hören.
    Die Wörter mit z sind:
    • die Pilze - hier ist ein l vor dem z, also kein Vokal,
    • das Salz auch hier steht ein l vor dem z,
    • das Herz und die Kerze, bei beiden Wörtern steht ein r vor dem z, also auch kein Vokal.

  • Welche Wörter fehlen in den Sätzen? Entscheide.

    Tipps

    Nur nach einem kurzen Vokal schreibt man tz. Bei dem Wort tanzen steht ein n direkt vor dem z, also kein Vokal.

    Lösung

    Hier ist ja einiges durcheinander geraten. Lass uns schnell herausfinden, ob diese Wörter mit z oder tz geschrieben werden. Wie war noch mal der Merksatz?

    Nach kurzem Vokal - das ist doch nett - hörst du ts, dann schreib tz. Und wenn kein kurzer Vokal davor steht, sondern zum Beispiel ein Mitlaut, dann schreiben wir nur z. Alles klar!

    So finden wir auch alle Wörter, die mit tz richtig geschrieben sind:

    • Bei die Grütze und die Mütze steht ein ü vor dem tz. Bei ü handelt es sich um einen Umlaut, das funktioniert wie ein Selbstlaut.
    • Bei der Aufsatz ist ein kurzes a der Auslöser für tz.
    • Und wenn du im Sommer schwitzen musst, dann auch nur mit tz, hier ist ein kurzes i davor.
    Bleiben noch die Wörter mit z:
    • Bei die Pflanzen steht ein Konsonant oder Mitlaut vor dem z. Hier ist es der Konsonant n. Deswegen schreiben wir nur z und nicht tz.

  • Welches sind die kurzen Vokale? Bestimme sie.

    Tipps

    Vokale sind die Buchstaben a, e, i, o und u.

    Bei dem Wort Schatz wird das a, das vor dem tz steht, kurz gesprochen.

    Hör genau hin! So werden die Wörter ausgesprochen:

    • Spatz
    • Katze
    • Netz
    • Blitz
    Kannst du den kurzen Vokal hören?

    Lösung

    Wenn du ein ts in einem Wort hörst, musst du schauen, welcher Buchstabe davor steht. Ist es ein kurzer Vokal, schreibst du tz. Ist es etwas anderes, zum Beispiel ein Konsonant, also Mitlaut, schreibst du nur z.

    Die Vokale im Deutschen sind die Buchstaben a, e, i, o, u, ä, ö und ü. Nach diesen Buchstaben schreibst du also tz.

    In dieser Aufgabe schreibst du folgende Wörter mit tz:

    • der Spatz
    • die Katze
    • das Netz
    • der Blitz
    Alle Vokale, die vor dem tz stehen, werden kurz gesprochen.

  • Müssen die Wörter im Text mit z oder tz geschrieben werden? Entscheide.

    Tipps

    Sprich das Wort Mütze mal ganz deutlich aus. Kannst du hören, wie das ü gesprochen wird? Spricht man es lang oder kurz aus?

    Lösung

    Hört man nach einem kurzen Vokal ein ts, dann schreibt man tz. Ist aber ein Konsonant davor, schreibt man nur z. Lass uns das einmal auf die Wörter in dieser Übung anwenden:

    Wörter mit z:

    • grunzen und getanzt, weil ein n vor dem z steht, also kein Vokal
    • kurz, Wurzel und Herz, weil ein r vor dem z steht
    Wörter mit tz:
    • Glatze und Katze, weil man ein kurzes a vor dem tz hört
    • Schmutz und putzig, weil man ein kurzes u vor dem tz hört
    • Witze, witzig, geschwitzt und spitze, weil man ein kurzes i vor dem tz hört
    • letztes und hinsetzten, weil man ein kurzes e vor dem tz hört

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.830

Lernvideos

44.245

Übungen

38.892

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden