30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wann schreibe ich Wörter mit tz?

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.3 / 40 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Wann schreibe ich Wörter mit tz?
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Wann schreibe ich Wörter mit tz?

Was lernst du in der Grundschule über tz und z?

Um zu entscheiden, ob du ein Wort mit tz oder z schreibst, gibt es verschiedene Regeln: Tz schreibst du nach einem kurz gesprochenen Vokal: Blitz.

Für z gibt es sogar drei Regeln: Z schreibst du.... nach einem lang gesprochenen Vokal, nach einem Konsonanten, und nach einem Doppellaut.

Transkript Wann schreibe ich Wörter mit tz?

„Gemeinsam mit Momo und Paul lernen wir „Wann schreibe ich Wörter mit tz und wann mit z”? „Folgt meinen Anweisungen:“ „Eingeschlagen ist der Blitz an der großen Wurzel unter der Brezel.“ „Oh, das klingt spannend! Wie eine Schatzsuche!“ Doch wieso wird denn „Blitz“ mit tz, aber „Wurzel“ und „Brezel“ nur mit z geschrieben, obwohl der Laut in allen drei Wörtern gleichklingt? „Um das herauszufinden, musst du dir die Buchstaben vor dem tz oder dem z anschauen:“ Wie ist das bei „Blitz“? „Vor dem tz steht ein i, also ein Vokal.“ „Vokale sind a, e, i, o und u.“ Wie klingt das i, lang oder kurz? Blitz. Das i klingt kurz. „Die Regel lautet: Nach einem KURZ gesprochenen Vokal schreibst du tz.“ Das betrifft auch die Umlaute, also ä, ö und ü. „Plötzlich“. Und wie klingt das e vor dem z bei „Brezel”? „Brezel.“ Das e klingt lang. „Hier lautet die Regel: Nach einem lang gesprochenen Vokal schreibst du z.“ „Für die Schreibweise mit z gibt es aber noch zwei weitere Regeln, die dir helfen:“ Werfen wir dafür noch einmal einen Blick auf das Alphabet: Vokale kennen wir bereits und wie heißen die Buchstaben, die keine Vokale sind? Konsonanten. Schauen wir uns das mal bei „Wurzel“ und „tanzen” genauer an. Bei beiden steht ein Konsonant vor dem z, ein r und ein n. Die Regel lautet: Nach einem Konsonanten schreibst du z. Und die dritte Regel? Schauen wir uns dazu „Kreuz“ und „Heizung“ an. Vor dem z steht ein Doppellaut beziehungsweise ein Zwielaut. Das sind zum Beispiel au, eu oder ei. „Auch nach einem Doppellaut schreibst du z.“ „Probieren wir das einmal aus: Wie werden die folgenden Wörter geschrieben?“ „Kerze“ Worum handelt es sich bei dem r? Um einen Konsonanten, also schreibst du Kerze? Nur mit z. Wie klingt das i bei „schwitzen“, lang oder kurz? Kurz also schreibst du schwitzen? Mit tz. Bei „Kapuze“ klingt das u? lang, deswegen schreibst du Kapuze? Nur mit z. Und was ist das ei in „Weizen“? Ein Doppellaut, weshalb du Weizen? Nur mit z schreibst. Und das n in „winzig“ ist? Wieder ein Konsonant. Also schreibst du winzig? Nur mit z. Sind Paul und Momo mittlerweile angekommen? Bevor wir das erfahren, schauen wir uns an, was wir gelernt haben: Um zu entscheiden, ob du tz oder z schreibst, gibt es verschiedene Regeln: Tz schreibst du nach einem KURZ gesprochenen Vokal: „Blitz“. Für z gibt es sogar drei Regeln: Z schreibst du nach einem lang gesprochenen Vokal, „Brezel“. Nach einem Konsonanten, „tanzen“. Und nach einem Doppellaut, „Kreuz“. Und was haben Paul und Momo gefunden? Oh, den Schatz haben sich die beiden anders vorgestellt! Aber zu einem gemütlichen Picknick sagen sie natürlich auch nicht Nein!

14 Kommentare

14 Kommentare
  1. Toll erklärt!

    Von Sandra Schwarz 1, vor 14 Tagen
  2. Rätsel Frosch 😂😂🤣

    Von Trulli tropf n.w, vor etwa einem Monat
  3. $$
    leicht und hilfreich

    Von Trulli tropf n.w, vor etwa einem Monat
  4. ich bin der 11te

    Von Trulli tropf n.w, vor etwa einem Monat
  5. Sehr hilfreich

    Von Mara, vor etwa einem Monat
Mehr Kommentare

Wann schreibe ich Wörter mit tz? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wann schreibe ich Wörter mit tz? kannst du es wiederholen und üben.
  • Was fehlt hier, tz oder z?

    Tipps

    Schau dir den Buchstaben vor der Lücke an. Nach einem Konsonanten schreibst du z.

    Zu den Konsonanten gehören alle Buchstaben im Alphabet außer a, e, i, o und u.

    Lösung

    Um herauszufinden, ob ein Wort mit tz oder z geschrieben wird, schaust du dir den Buchstaben davor an. Steht dort ein Konsonant, also ein Buchstabe, der nicht a, e, i, o oder u ist, schreibst du z:

    die Wurzel

    der Blitz

  • Welche Wörter schreibst du mit z?

    Tipps

    Schau dir die Buchstaben vor der Lücke an. Das z folgt nach einem langen Vokal oder Konsonanten.

    Zu den Vokalen gehören die Buchstaben a, e, i, o und u. Die restlichen Buchstaben sind Konsonanten.

    Lösung

    Sieh dir die Buchstaben vor tz oder z an, um herauszufinden, wie das Wort geschrieben wird. Nach einem langen Vokal folgt z:

    die Kapuze

    Auch nach einem Konsonanten schreibst du z:

    die Kerze

    Nach einem kurzen Vokal folgt tz:

    der Blitz

    schwitzen

  • Welche Wörter schreibst du mit tz?

    Tipps

    Nach einem kurzen Vokal schreibst du tz. Das gilt auch für die kurzen Umlaute ä, ö und ü.

    Zu den Vokalen gehören die Buchstaben a, e, i, o und u.

    Lösung

    Um herauszufinden, ob ein Wort mit tz geschrieben wird, schaust du dir die Buchstaben davor an. Nach einem kurzen Vokal schreibst du tz:

    die Katze

    der Schatz

    Das gilt auch für kurze Umlaute:

    die Pfütze

    Nach einem Doppellaut schreibst du z:

    die Heizung

  • Welche Wörter schreibst du mit tz und welche mit z?

    Tipps

    Nach einem kurzen Vokal folgt tz, nach einem langen Vokal z.

    Nach einem Doppellaut oder einem Konsonanten schreibst du z.

    Lösung

    Nach einem kurzen Vokal schreibst du tz:

    witzig

    die Mütze

    Nach einem langen Vokal schreibst du z:

    die Polizei

    Nach einem Doppellaut folgt auch ein z:

    die Kreuzung

    Steht vor der Lücke ein Konsonant, schreibst du z:

    kurz

  • Welche Wörter schreibst du mit tz und welche mit z?

    Tipps

    Nach einem kurzen Vokal folgt tz, nach einem langen Vokal z.

    Lösung

    Nach einem kurzen Vokal oder Umlaut folgt tz:

    • Blitz
    • schwitzen
    • plötzlich
    Nach einem langen Vokal oder nach einem Konsonanten folgt z:
    • Brezel
    • winzig
    • Wurzel

  • Was fehlt in den Wörtern, tz oder z?

    Tipps

    Bei der Entscheidung, ob du ein Wort mit z oder tz schreibst, ist der Buchstabe vor der Lücke wichtig. Steht dort ein kurzer Vokal, schreibst du tz.

    Du schreibst z, wenn vor der Lücke ein langer Vokal oder ein Konsonant steht.

    Lösung

    Nach einem Konsonanten im Wort folgt ein z:

    das Salz

    würzen

    die Pilze

    winzig

    Steht vor der Lücke ein kurzer Vokal, folgt tz:

    benutzen

    das Schnitzel

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.590

sofaheld-Level

5.907

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

44.043

Übungen

38.737

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden