30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Jetzt Teil der Test-Community werden und tolle Dankeschöns kassieren!

Namenwörter – Einzahl und Mehrzahl 05:14 min

Textversion des Videos

Transkript Namenwörter – Einzahl und Mehrzahl

Hallo. Pia kann gerade nicht einschlafen. Ihre Mutter sagt immer, dass sie doch im Himmel die Sterne zählen könnte, um so richtig müde zu werden. Pia wird neugierig und fängt an zu zählen: ein Stern, zwei Sterne, drei Sterne, vier Sterne, fünf Sterne, sechs Sterne. Moment mal, Pia fällt auf, dass das Wort anders klingt, wenn es mehrmals vorhanden ist. Ein Stern, zwei Sterne. Pia erklärt dir heute die Einzahl und Mehrzahl von Namenwörtern. Erst einmal ist es wichtig, dass du weißt, was genau die Einzahl und was genau die Mehrzahl von einem Namenwort ist. Erinnerst du dich, was ein Namenwort ist? Namenwörter kann man anfassen, besitzen und sie haben Begleiter, wie zum Beispiel der, die oder das. Die Einzahl besagt, dass es das Namenwort nur einmal gibt. Zum Beispiel ein Stern. Nun setzen wir ein der, die oder das davor. Es muss heißen: der Stern. Die Mehrzahl von einem Namenwort bedeutet, dass es etwas mehrmals gibt. Mehrmals kann sein: zwei, drei, vier, hundert, tausend, viele, mehrere oder einige. Zum Beispiel zwei Sterne, hundert Sterne oder viele Sterne. Der Begleiter ändert sich nun: aus der Stern wird die Sterne. Am Wortstamm wird ein E ran gehängt. Wir werden jetzt gemeinsam von anderen Wörtern die Mehrzahl bilden. Mal sehen, was dir auffällt. Jetzt geht’s los.

Aus: die Katze wird die Katzen. Ich schreibe das mal genauer auf.

Schau, am Wortstamm Katze wird in der Mehrzahl ein n ran gehängt. Der Begleiter in der Mehrzahl ist immer die. Also aus der, die, das in der Einzahl wird immer die in der Mehrzahl.

der Hund - die Hunde Der Begleiter ändert sich in der Mehrzahl und am Wortstamm hängt nun ein e.

das Kind - die Kinder Wieder ändert sich in der Mehrzahl der Begleiter und am Wortstamm Kind hängt nun sogar ein er.

der Junge - die Jungen Es ändert sich in der Mehrzahl der Begleiter und ein n hängt am Wortstamm.

das Mädchen – die Mädchen Fällt dir etwas auf? Der Begleiter ändert sich zwar, das Wort überhaupt nicht. Auch bei der Mehrzahlbildung gibt es wieder Ausnahmen.

Eine weitere Ausnahme gibt es bei dem Wort Auto.

das Auto - die Autos Hier ändert sich der Begleiter, denn wie du ja weißt, ist es immer der Begleiter die in der Mehrzahl. Aber schau dir mal die Endung an. Hier wird ausnahmsweise ein s ran gehängt. Die Autos.

Es gibt also verschiedene Endungen in der Mehrzahl. E wie in die Sterne, ER wie in Kinder, EN wie die Jungen oder aber ein S wie in die Autos, die Mamas oder die Papas.

Nun hast du Einiges über Wörter in der Einzahl und in der Mehrzahl gelernt. Du weißt, dass ein Namenwort in der Mehrzahl immer den Begleiter die hat. Die Sterne, Die Kinder, Die Autos.

Auch hast du gelernt, dass die Namenwörter in der Mehrzahl unterschiedliche Endungen haben. E, en, er oder s.

Weißt du auch noch, dass sich bei dem Wort Mädchen in der Mehrzahl nur der Begleiter ändert? Das Mädchen, die Mädchen. Das Wort selbst verändert sich nicht.

Nun kann Pia beruhigt und froh einschlafen. Von dem vielen Grübeln ist sie nun sehr müde geworden. Bei Einzahl und Mehrzahl kann ihr jetzt keiner mehr was vormachen. Sie freut sich schon, dir bald etwas Neues zu erklären. Tschüss!

6 Kommentare
  1. Geil

    Von Sakis194, vor 8 Monaten
  2. Hat mir geholfen

    Von Alijaaferr, vor mehr als einem Jahr
  3. sehr gut
    5 Sterne Viedeo

    Von jursch l., vor mehr als 2 Jahren
  4. ist gut

    Von Iretiola79, vor fast 3 Jahren
  5. Geiel

    Von Daro Gro, vor fast 3 Jahren
  1. Hat mir sehr geholfen!

    Von Y Oyungerel, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare

Namenwörter – Einzahl und Mehrzahl Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Namenwörter – Einzahl und Mehrzahl kannst du es wiederholen und üben.

  • Welche Namenwörter passen zu den Bildern?

    Tipps

    Welches Wort beschreibt das, was du auf dem Bild siehst?

    Lösung

    Ist dir aufgefallen, dass alle Namenwörter in der Mehrzahl stehen? Na klar, es gibt ja auf jedem Bild mehr als eine gleiche Sache. Lass uns die Bilder näher betrachten:

    • Da sind drei Sterne zu sehen. Aus ein Stern wird die Mehrzahl die Sterne.
    • Und die zwei Kätzchen sind wirklich süß. Aus die Katze wird die Mehrzahl die Katzen.
    • Die vier blauen Autos sind sicher super zum Spielen. Aus das Auto wird die Mehrzahl die Autos.
    • Die Schulklasse macht wohl einen Ausflug. Aus das Kind wird die Mehrzahl die Kinder.

  • Was weißt du über die Mehrzahl bei Namenwörtern?

    Tipps

    Die Wörter die, der und das nennt man Begleiter.

    Zum Beispiel: die Schule. Hier ist die der Begleiter von Schule.

    Hier siehst du ein Namenwort:

    der Bär.

    Schauen wir uns das Wort der Bär mal genauer an:

    • Die Einzahl von der Bär heißt der Bär.
    • Die Mehrzahl von der Bär heißt die Bären.

    Lösung

    Namenwörter stehen für Dinge, die man meistens anfassen und besitzen kann. Ein Beispiel dafür ist das Wort der Schuh. Den kannst du anfassen und auch besitzen. Es gibt aber auch Namenwörter, die du nicht anfassen kannst, zum Beispiel die Sterne. Die sind viel zu weit weg. Aber auch die Sterne sind ein Namenwort.

    Es kommt vor, dass wir von mehreren, gleichen Dingen sprechen. Zum Beispiel wollen wir von zwei Freunden erzählen, mit denen wir uns gestern getroffen haben. Dann benutzen wir, ganz automatisch, die Mehrzahl.

  • Welche Endung haben die Namenwörter?

    Tipps

    Was würdest du sagen, wenn nur eine Sache auf dem Bild wäre?

    Hier hast du ein Beispiel:

    Ich sehe auf dem Bild drei Sterne. Wenn da nur ein Stern wäre, würde es der Stern heißen. Weil es drei Stück sind, sage ich drei Sterne. Da wird also ein -e an Stern angehängt.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe haben wir Namenwörter nach ihrer Endung in der Mehrzahl sortiert. Hier siehst du alle Namenwörter im Überblick:

    • Zu der Endung -e gehören die Wörter: die Sterne, die Hunde.
    • Zu der Endung -er gehört: die Kinder.
    • Die Endung -en haben die Wörter: die Katzen, die Jungen.
    • Zu der Endung -s gehört: die Autos.
  • Wo hörst du die Mehrzahl?

    Tipps

    Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du dir die Audiodatei mehrere Male anhören.

    Die Mehrzahl erkennst du an den Endungen -e, -er, -n oder -s.

    Lösung

    Wie gefällt dir Teos und Pias Spiel? Konntest du auch ein paar Punkte bekommen? Hier siehst du die Namenwörter in der Mehrzahl:

    • die Haustiere
    • zwei Orangen
    • viele Freunde
    • hundert Bonbons
    Und hier stehen die Namenwörter in der Einzahl:
    • die alte Tür
    • ein gemütlicher Stuhl
    Vielleicht ist dir aufgefallen, dass nicht alle Namenwörter in der Mehrzahl den Begleiter die haben. Da stehen manchmal auch Wörter, die etwas über die Anzahl aussagen, wie zwei, viele oder hundert. Das ist ein guter Trick, wenn es dir zu langweilig wird, immer nur die zu schreiben.

  • Welche Namenwörter gehören zusammen?

    Tipps

    In der Mehrzahl haben alle Namenwörter den Begleiter die. Du kannst den Artikel aber auch durch Wörter wie viele, einige oder drei ersetzen.

    Für die Mehrzahl gibt es die Endungen -e, -er, -en und ganz selten -s.

    Bei einem der Namenwörter wird in der Mehrzahl keine Endung an den Wortstamm angehängt.

    Lösung

    Wow, so viele Namenwörter! Konntest du alle Mehrzahlen finden? Hier siehst du sie:

    • Mit der Endung -e werden folgende Wörter in der Mehrzahl geschrieben: das Spiel - die Spiele, der Witz - die Witze
    • Die Endung -er hat folgendes Wort: das Kleid - die Kleider
    • Mit der Endung -en wird folgendes Wort geschrieben: die Haltestelle - die Haltestellen
    • Die Endung -s hat dieses Wort: das Baby - die Babys
    Vielleicht wunderst du dich, dass die Teller nicht bei den Wörtern mit der Endung -er steht. Das liegt daran, dass das -er schon in der Einzahl der Teller steht. Das Wort der Teller ist also ein Wort, das nur einen neuen Begleiter in der Mehrzahl bekommt. Das Wort selbst ändert sich nicht. Bei dem Wort das Mädchen ist das auch so.

  • Welche Namenwörter stehen in der Mehrzahl?

    Tipps

    In der Mehrzahl haben alle Namenwörter den Begleiter die. Du kannst den Artikel aber auch durch Wörter wie viele, einige oder drei ersetzen.

    Für die Mehrzahl gibt es die Endungen -e, -er, -en und ganz selten -s.

    Die Mehrzahl von die Decke ist die Decken.

    Lösung

    Zum Glück muss Pia nicht so viele Schafe zählen, wie du auf dem Bild sehen kannst. Teos Trick klappt also ganz gut.

    Diese Namenwörter stehen in der Mehrzahl:

    • ihre Augen
    • viele Sterne
    • ein paar Minuten
    • Schafe, zwei Schafe, drei Schafe
    Vielleicht ist dir aufgefallen, dass auch bei dem Wort die Decke das typische Mehrzahl-e am Ende steht. Aber Decke ist ein Wort, bei dem in der Mehrzahl ein -n angehängt wird, dann sind es die Decken.