Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Die verschiedenen Alphabete

Alphabete sind festgelegte Zeichensysteme von Buchstaben, die die Grundlage jeder Sprache bilden. Ursprünglich vom griechischen Alpha und Beta abgeleitet, haben verschiedene Kulturen wie die Griechen und Phönizier eigene Alphabete entwickelt. Entdecke die vielfältige Geschichte der Schriften und ihre Bedeutung in der Kommunikation! Interessiert? Erfahre mehr über die Entstehung und Verbreitung der Alphabete.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.5 / 24 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
Die verschiedenen Alphabete
lernst du in der 10. Klasse - 11. Klasse

Die verschiedenen Alphabete Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Lerntext Die verschiedenen Alphabete kannst du es wiederholen und üben.
  • Was ist ein Alphabet?

    Tipps

    Zwei Antworten sind korrekt.

    Lösung

    Die richtigen Antworten lauten

    • ein Begriff aus dem Griechischen und
    • eine festgelegte Reihenfolge von Schriftzeichen einer Sprache.

  • Bringe die Alphabete in die korrekte zeitliche Reihenfolge ihrer Entstehung.

    Tipps

    Das erste Fingeralphabet stammt von Melchor de Yebra aus dem Jahr 1692. Alphabete mit Sonderzeichen, wie Umlaute, gab es bereits ab dem 16. Jahrhundert.

    Lösung

    Dies ist die korrekte Reihenfolge der Entstehung der Alphabete:

    1. phönizisches Alphabet
    2. griechisches Alphabet
    3. lateinisches Alphabet
    4. Alphabete mit Sonderzeichen
    5. Fingeralphabet der Gebärdensprache

  • Welche Sprachen nutzen das kyrillische Alphabet?

    Tipps

    Es gibt drei richtige und eine falsche Antwort.

    Lösung

    Zu den slawischen Sprachen, die das kyrillische Alphabet nutzen, gehören unter anderem: Russisch, Bulgarisch und Ukrainisch. Das Chinesische ist keine Alphabetschrift, sondern eine Wortschrift und verfügt über mehr als $100\,000$ verschiedene Schriftzeichen.

  • Wie sind die einzelnen Alphabete entstanden?

    Tipps

    Die zeitliche Reihenfolge, in der die Alphabete entstanden sind, lautet:

    • phönizisches Alphabet (ca. $1\,200$ v. u. Z.)
    • griechisches Alphabet (ca. $800$ v. u. Z.)
    • lateinisches Alphabet (ca. $700$ v. u. Z.)
    • kyrillisches Alphabet (ca. $1\,000$ n. u. Z.)

    Lösung

    So heißen die korrekten Kombinationen:

    • Das erste Lautalphabet, welches wir heute noch kennen, ist das phönizische Silbenalphabet, das ca. $1\,200$ Jahre v. u. Z. im Mittelmeerraum entstand.
    • Vom phönizischen Alphabet ließ sich zunächst das griechische Schriftsystem beeinflussen.
    • Die griechische Sprache gilt als die älteste geschriebene in Europa.
    • Unterstützt durch die vielen Handelsbeziehungen im Mittelmeerraum verbreiteten sich die Schrift und das Prinzip eines Alphabets in alle Richtungen.
    • Das lateinische Alphabet bildet die Basis für unser heutiges Alphabet.
    • Neben der lateinischen Sprache und ihren verwandten modernen Sprachen hat sich in Osteuropa, Russland und Teilen Asiens ein weiterer Zweig an Sprachen herausgebildet, den man heute unter dem kyrillischen Alphabet zusammenfasst.
  • Was sind Vokale, Konsonanten und Sonderzeichen des lateinischen Alphabets?

    Tipps

    Zu jeder Kategorie passen jeweils vier Zeichen.

    Lösung

    Das lateinische Alphabet unterscheidet fünf Vokale (A/a, E/e, I/i, O/o, U/u) und 21 Konsonanten. Darunter sind die gesuchten vier Konsonanten: H/h, M/m, S/s und T/t. Hinzu kommen als Sonderzeichen die Umlaute (Ä/ä, Ö/ö, Ü/ü) und das Eszett (ẞ/ß).

  • Bestimme Auszüge aus verschiedenen Alphabeten.

    Tipps

    Das lateinische Alphabet ist das Alphabet, das heute noch zum Erlernen der deutschen Sprache und Schrift verwendet wird.

    Lösung

    Diese Aufgabe zeigte Auszüge aus verschiedenen Alphabeten. Dabei wird zum Erlernen der deutschen Sprache heutzutage das lateinische Alphabet verwendet.