Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Zur Geschichte der Schrift

Entdecke die faszinierende Entwicklung der Schrift von Höhlenmalereien bis zur modernen Alphabetschrift. Erfahre, wie die Schrift die Kommunikation revolutionierte und die Welt veränderte. Interessiert? Dies und vieles mehr findest du im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.4 / 25 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
Zur Geschichte der Schrift
lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse

Zur Geschichte der Schrift Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Lerntext Zur Geschichte der Schrift kannst du es wiederholen und üben.
  • Was war die erste Entwicklungsstufe der Schrift?

    Tipps

    Überlege, wie Menschen früher kommunizieren konnten, bevor es komplexe Sprach- und Schriftsysteme gab.

    Lösung

    Die Bilderschrift gilt als die erste Entwicklungsstufe von Schrift. Aus ihr hat sich über verschiedene Zwischenstufen (Wortschrift und Silbenschrift) nach und nach eine Alphabetschrift entwickelt.

  • Wie sehen die einzelnen Entwicklungsstufen der Schrift aus?

    Tipps

    Das Chinesische gilt als Wortschrift, da es im Gegensatz zum Japanischen Zeichen für ganze Silben und nicht für einzelne Laut enthält.

    Lösung

    Dies sind die richtigen Kombinationen:

    • Bilderschrift – Hieroglyphen, Piktogramme
    • Wortschrift – z. B. Chinesisch (Zeichen für Silben)
    • Silbenschrift – z. B. Japanisch (Zeichen für einzelne Laute)
    • Alphabetschrift – Latein und moderne Sprachen (Buchstaben für Laute)

  • Beschreibe die Entwicklung der Schrift.

    Tipps

    Bilder sind die älteste Form der schriftlichen Kommunikation. Diese wurden schon sehr früh in Höhlenmalereien verwendet. Später entwickelten die Ägypterinnen und Ägypter die sogenannten Hieroglyphen.

    Lösung

    Vor der Entwicklung der Schrift wurde zuerst durch Bilder und dann über mündliche Laute und schließlich über Sprache kommuniziert. Eine frühe Form der bildlichen Fixierung ist die Höhlenmalerei, die auf etwa 30.000 v. u. Z. datiert werden kann.

    Es gibt Hinweise darauf, dass die ersten Schriftzeichen vor etwa 8.000 Jahren im westlichen China erfunden wurden. Andere gehen davon aus, dass die Schrift erst später im alteuropäischen Raum oder in Mesopotamien entstanden ist. Etwa 4.000 Jahre v. u. Z. entwickelte sich die sumerische Keilschrift. Das Schriftsystem der Sumerer gehört zu den ältesten uns bekannten.

    Ab etwa 3.000 Jahren v. u. Z. benutzten die Ägypterinnen und Ägypter die Hieroglyphen, die zu einer verstärkten Nutzung von Bildzeichen führten. Etwa 900 v. u. Z. entwickelte sich die phönizische Schrift als erste Alphabetschrift. Die Phönizierinnen und Phönizier lebten an der Mittelmeerküste im heutigen Syrien, Libanon und Israel. Ihr Schriftsystem war die Grundlage für das spätere griechische und lateinische Alphabet. Parallel dazu entwickelte sich ab dem 2. Jh. n. u. Z. bis zum 14. Jh. n. u. Z. die germanische Runenschrift im heutigen Skandinavien, die auch als Alphabetschrift gilt und in Steine gemeißelt wurde.

  • Was ist ein Piktogramm?

    Tipps

    Überlege, was das englische Wort picture bedeutet.

    Lösung

    Ein Piktogramm ist ein Bild, das eine spezielle Bedeutung in sich trägt. Solche finden sich vor allem auf Wegweisern oder Hinweisschildern, zum Beispiel am Flughafen oder im Straßenverkehr.

  • Was sind moderne und was sind ältere Formen der schriftlichen Kommunikation?

    Tipps

    Bereits 1926 wird das erste Fax über den Atlantik gesendet.

    Es gibt jeweils vier richtige Zuordnungen.

    Lösung

    Die richtigen Zuordnungen sind:

    • Modern: E-Mail, SMS, E-Journal, Blogbeitrag
    • Alt: Telefax, Funktelegramm, Brief, gedruckte Zeitung

  • Welche positive Bedeutung hat Schrift für die Menschen?

    Tipps

    Zwei Antworten sind nicht korrekt.

    Lösung

    Zu den Vorteilen zählen:

    • Speicherung und Weitergabe von Wissen
    • Unterhaltung
    • Gedankenstütze
    • spontane Ideen festhalten
    • Regeln festlegen