30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Periode des Mittelhochdeutschen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung

Die deutsche Sprache hat sich über Jahrtausende entwickelt. Eine Zeit davon ist die Periode des Mittelhochdeutschen. Aber, was ist Mittelhochdeutsch eigentlich? Wann und wo wurde es gesprochen und wie hat es sich entwickelt? All diese Fragen werde ich dir in diesem Film beantworten. Ich erkläre dir, was die Lautverschiebung ist, was das mit Minnegesang zu tun hat und weshalb wo das Wort "mittel" in Mittelhochdeutsch herkommt. Viel Spaß beim Dazulernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib wieder, was Mittelhochdeutsch ist.
Gib an, wann das Mittelhochdeutsche gesprochen wurde.
Bestimme die Sprachstufe der jeweiligen Wörter.
Bestimme die Bedeutung der mittelhochdeutschen Wörter.
Nenne wichtige Autoren und Werke des Mittelhochdeutschen.
Bestimme, welche Veränderungen die folgenden Wörter gemacht haben.