30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Die Periode des Mittelhochdeutschen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Die Periode des Mittelhochdeutschen

Die deutsche Sprache hat sich über Jahrtausende entwickelt. Eine Zeit davon ist die Periode des Mittelhochdeutschen. Aber, was ist Mittelhochdeutsch eigentlich? Wann und wo wurde es gesprochen und wie hat es sich entwickelt? All diese Fragen werde ich dir in diesem Film beantworten. Ich erkläre dir, was die Lautverschiebung ist, was das mit Minnegesang zu tun hat und weshalb wo das Wort "mittel" in Mittelhochdeutsch herkommt. Viel Spaß beim Dazulernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib wieder, was Mittelhochdeutsch ist.
Gib an, wann das Mittelhochdeutsche gesprochen wurde.
Bestimme die Sprachstufe der jeweiligen Wörter.
Bestimme die Bedeutung der mittelhochdeutschen Wörter.
Nenne wichtige Autoren und Werke des Mittelhochdeutschen.
Bestimme, welche Veränderungen die folgenden Wörter gemacht haben.